Angebote zu "Überwindung" (8 Treffer)

Wissenstransfer in Unternehmen. Die Überwindung...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,99 € / in stock)

Wissenstransfer in Unternehmen. Die Überwindung personeller Barrieren bei der Kommunikation von implizitem Wissen:Analyse der Problematiken Isabell Wirth

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot
Wissenstransfer in Unternehmen. Die Überwindung...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenstransfer in Unternehmen. Die Überwindung personeller Barrieren bei der Kommunikation von implizitem Wissen:Analyse der Problematiken Akademische Schriftenreihe. 4. Auflage Isabell Wirth

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.04.2018
Zum Angebot
Barrieren im Wissenstransfer als Buch von Hedwi...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Barrieren im Wissenstransfer:Ursachen und deren Überwindung Informationsmanagement und Computer Aided Team Research. Auflage 2013 Hedwig Schmid

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.04.2018
Zum Angebot
Wissensmanagement, Wissenstransfer, Wissensnetz...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch fasst den Stand von Wissensmanagement praxisorientiert zusammen; es richtet sich an Führungskräfte aus kleinen, mittleren und großen Unternehmen oder Non-Profit-Organisationen, sowie an alle anderen Personen, die sich mit wissensorientiertem Management befassen, zum Beispiel aus HR, F&E, IT, Marketing oder Verwaltung und Controlling. Kompakte Beiträge - geschrieben aus Sicht der Unternehmen - bieten Überblick über Wissens-management, Wissenstransfer, Wissenssicherung, effektives Auffinden von Wissen und Wissenscontrolling/Wissensbilanz. Ein wesentlicher Aspekt liegt in der Darstellung von Querbeziehungen zu verwandten Managementansätzen wie Qualitäts-, Prozess- und Projektmanagement, soziale Netzwerke, Innovation und ethisches Management. Fallbeispiele zeigen unter anderem auf, wie der Wissensabfluss durch Pensionierungen oder Kündigungen reduziert werden kann, welcher Prozess die effektive Weitergabe von Erfahrungswissen unterstützt, wie Wissen für die Organisation in einem Wiki gesichert wird, wie vorhandenes Wissen schnell aufgefunden werden kann, wie Lernprozesse heute funktionieren, wie die Herausforderungen durch das Internet beantwortet werden oder wie eine Wissensbilanz die Entwicklung des intellektuellen Kapitals einer Organisation misst. Dabei werden auch Aspekte wie das Überwinden von Hürden, erzielter Nutzen, Begleitmaßnahmen und Folgeschritte behandelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot
Barrieren im Wissenstransfer als eBook Download...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,99 € / in stock)

Barrieren im Wissenstransfer:Ursachen und deren Überwindung. Auflage 2013 Hedwig Schmid

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot
Wissensmanagement, Wissenstransfer, Wissensnetz...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch fasst den Stand von Wissensmanagement praxisorientiert zusammen; es richtet sich an Fuhrungskrafte aus kleinen, mittleren und gro?en Unternehmen oder Non-Profit-Organisationen sowie an alle anderen Personen, die sich mit wissensorientiertem Management befassen, zum Beispiel aus den Bereichen HR, F&E, IT, Marketing oder Verwaltung und Controlling. Kompakte Beitrage - geschrieben aus Sicht der Unternehmen - bieten jeweils einen Uberblick uber die Themengebiete Wissensmanagement, Wissenstransfer, Wissenssicherung, effektives Auffinden von Wissen und Wissenscontrolling/Wissensbilanz. Ein wesentlicher Aspekt liegt in der Darstellung von Querbeziehungen zu verwandten Managementansatzen wie Qualitats- oder Prozessmanagement, soziale Netzwerke, Innovation und ethisches Management. Fallbeispiele zeigen beispielsweise auf, wie der Wissensabfluss durch Pensionierungen oder Kundigungen reduziert werden kann, welcher Prozess die effektive Weitergabe von Erfahrungswissen unterstutzt, wie Wissen fur die Organisation in einem Wiki gesichert wird, wie vorhandenes Wissen schnell aufgefunden werden kann, wie die Herausforderungen durch das Internet beantwortet werden konnen oder wie eine Wissensbilanz die Entwicklung des intellektuellen Kapitals einer Organisation misst. Dabei werden auch Aspekte wie das Uberwinden von Hurden, erzielter Nutzen, Begleitma?nahmen und Folgeschritte behandelt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Enterprise Social Networks
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Herausgeberband beleuchtet die Erfolgsfaktoren für die Implementierung und den Betrieb von ESN. Der erste Teil des Bandes umfasst akademische Beiträge zur aktuellen Forschung und beinhaltet fundierte wissenschaftliche Konzepte für den Einsatz von ESN. In den Beiträgen des zweiten Teils stehen Konzepte aus der Praxis im Fokus, bevor im dritten Teil Anwendererfahrungen in Form von Fallstudien betrachtet werden. In der digitalen Transformation setzen Unternehmen verstärkt Social Software ein, um positive Wirkungseffekte in den Bereichen Mitarbeiterzufriedenheit, Wissenstransfer, Innovationsdynamik, Produktivität oder Führungsakzeptanz zu erzielen. Diese Enterprise Social Networks (ESN) verändern die interne Kommunikation und erlauben einen ungebremsten Informationsfluss und überwinden organisationale Silos. Jedoch werden die in ESN gesetzten Erwartungen in der Praxis oft nicht erfüllt. Geringe Nutzungsgrade, mangelnde Einbindung in Geschäftsprozesse und unklare Wirkungszusammenhänge induzieren die Frage, ob sich eine Investition in ESN lohnt. Spitzenforschung, Thought Leader in der Unternehmenspraxis und führende Experten beschreiben wesentliche Strategien, Konzepte und Impulse für das Management der Enterprise Social Networks.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Enterprise Social Networks - Erfolgsfaktoren fü...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Herausgeberband beleuchtet die Erfolgsfaktoren für die Implementierung und den Betrieb von ESN. Der erste Teil des Bandes umfasst akademische Beiträge zur aktuellen Forschung und beinhaltet fundierte wissenschaftliche Konzepte für den Einsatz von ESN. In den Beiträgen des zweiten Teils stehen Konzepte aus der Praxis im Fokus, bevor im dritten Teil Anwendererfahrungen in Form von Fallstudien betrachtet werden. In der digitalen Transformation setzen Unternehmen verstärkt Social Software ein, um positive Wirkungseffekte in den Bereichen Mitarbeiterzufriedenheit, Wissenstransfer, Innovationsdynamik, Produktivität oder Führungsakzeptanz zu erzielen. Diese Enterprise Social Networks (ESN) verändern die interne Kommunikation und erlauben einen ungebremsten Informationsfluss und überwinden organisationale Silos. Jedoch werden die in ESN gesetzten Erwartungen in der Praxis oft nicht erfüllt. Geringe Nutzungsgrade, mangelnde Einbindung in Geschäftsprozesse und unklare Wirkungszusammenhänge induzieren die Frage, ob sich eine Investition in ESN lohnt. Spitzenforschung, Thought Leader in der Unternehmenspraxis und führende Experten beschreiben wesentliche Strategien, Konzepte und Impulse für das Management der Enterprise Social Networks. Dr. Alexander Rossmann ist Professor für Marketing und Vertrieb an der Hochschule Reutlingen sowie Research Associate am Institut für Marketing der Universität St. Gallen. Vor dieser Tätigkeit war er über 10 Jahre Mitglied der Geschäftsleitung einer renommierten Unternehmensberatungsgesellschaft. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Relationship Marketing, Digital Business, Social Media, Innovation und Collaboration. Neben der Forschung und der Leitung wesentlicher Studien zur Anwendung neuer Medien konzentriert er sich auf die Umsetzung von Strategie- und Veränderungsprojekten in der Praxis. Dabei verfügt er über Erfahrungen in systemischer Beratung, Organisationsentwicklung und Familientherapie. Seine Promotion an der Universität St.Gallen befasst sich mit der Förderung von Vertrauen in Kundenbeziehungen und thematisiert damit einen wesentlichen Aspekt fruchtbarer Beziehungen. Dr. Alexander Rossmann hat seine Forschungsarbeiten in verschiedenen wissenschaftlichen Journalen publiziert. Er ist Gutachter der American Marketing Association (AMA) sowie der European Marketing Academy (EMAC) und leitet das Herman Hollerith Lehr- und Forschungszentrum sowie das Research Lab for Digital Business an der Hochschule Reutlingen. Markus Besch ist Vorstand der IT Advantage AG und Begründer des Social Media Institute mit Hauptsitz in Nürtingen (Stuttgart) und München sowie einem Netz an globalen Präsenzen. Als Vorstand einer führenden Business Development-Agentur entwickelt Markus Besch seit 2002 Konzepte für den strategischen Markt- und Geschäftsbereichsauf- und -ausbau. Dabei unterstützt er die Unternehmen mit seinem Team auch in der Umsetzung dieser Konzepte. Die strategische und praktische Anwendung von Social Media zur Marktevaluation, Partner- und Leadgenerierung, Kunden- und Partnerbindung sowie als wichtiges Kommunikations- und Business-Lobbying-Werkzeug spielt seit Jahren eine elementare, tägliche Rolle für die IT Advantage AG. Mit dem Social Media Institute wird nun diese Erfahrung und Affinität durch die Bündelung weiterer Experten auf diesem Gebiet ausgebaut und bietet heute ein einzigartig umfassendes Beratungs- und Dienstleistungsangebot rund um Social Media im Unternehmenseinsatz an. Gerald Stei forscht als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Reutlingen und am Herman Hollerith Zentrum in Böblingen. Als Projektleiter im Research Lab for Digital Business untersucht er die Erfolgsfaktoren der Digitalen Transformation. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Digital Business und Enterprise Social Networks. Vor dieser Tätigkeit war er bei einer renommierten schweizerischen Unternehmensberatung angestellt. Sein Betriebswirtschaftsstudium an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und der Technischen Universität Freiberg absolviert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot