Angebote zu "Hoher" (12 Treffer)

eBook Wissenstransfer bei hoher Produkt- und Pr...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jens Kohler untersucht, wie neue Methoden erfolgreich implementiert und kritische Situationen beim Wissenstransfer überwunden werden können. Er präsentiert vier Fallstudien von Unternehmen aus der Automobilindustrie und darüber hinaus

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 20.10.2017
Zum Angebot
Kohler, Jens: Wissenstransfer bei hoher Produkt...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenstransfer bei hoher Produkt- und ProzesskomplexitätPilotierung; Rollout und Migration neuer Methoden am Beispiel der AutomobilindustrieTaschenbuchvon Jens KohlerEAN: 9783834909237Einband: Kartoniert / BroschiertSprache: DeutschSeiten: 265Abbild

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Wissenstransfer bei hoher Produkt- und Prozessk...
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(69,99 € / in stock)

Wissenstransfer bei hoher Produkt- und Prozesskomplexität:Pilotierung, Rollout und Migration neuer Methoden am Beispiel der Automobilindustrie. Auflage 2008 Jens Kohler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Wissenstransfer bei hoher Produkt- und Prozessk...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(69,99 € / in stock)

Wissenstransfer bei hoher Produkt- und Prozesskomplexität:Pilotierung, Rollout und Migration neuer Methoden am Beispiel der Automobilindustrie. 2008. Auflage Jens Kohler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
eBook Ingenieurpromotion - Stärken und Qualität...
35,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Im In- und Ausland genießt die Ingenieurpromotion an deutschen Hochschulen ein besonders hohes Ansehen: Sie qualifiziert für Leitungspositionen und beschleunigt zugleich den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Dennoch gibt es a

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Die Folgen der Bevölkerungsalterung für den Arb...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 2, FH Kärnten, Standort Villach, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch den demographischen Wandel kommt es auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu gravierenden Veränderungen. Ein negatives Bevölkerungswachstum und ein schwerwiegender Alterungsprozess der deutschen Gesellschaft sind unter anderem die Folgen des demographischen Wandels. Je nach Höhe der zukünftigen Zuwanderung verändert sich das Arbeitskräfteangebot, insbesondere werden ältere Personen einen immer größer werdenden Teil der Belegschaft bilden. Durch die Umstellung, die der technologische Fortschritt mit sich bringt, rückt die körperliche Arbeit mehr und mehr in den Hintergrund und wissensintensive Tätigkeiten drängen sich in den Vordergrund. Damit einher geht ein höherer Bedarf an hoch qualifizierten Arbeitskräften und zugleich vermindert dies die Nachfrage nach weniger qualifizierten Personen. Für Unternehmen rückt der Wissenstransfer von den älteren auf die jüngeren Mitarbeiter in den Mittelpunkt, um die Wettbewerbsfähigkeit aufrecht erhalten zu können. Die demografische Veränderung stellt den Arbeitsmarkt und die Betriebe vor große Herausforderungen. Die Bevölkerung Deutschlands wird bis 2050 deutlich altern und zudem verringert sich die Einwohnerzahl um 10 Prozent auf 75 Millionen. Die Bevölkerungsstruktur verändert sich bis 2050, da es von Generation zu Generation immer weniger Geburten gibt und die Lebenserwartung steigt. Die Generation der Baby Boomer altert nach oben und erhöht zukünftig die absolute Anzahl und den relativen Anteil an Rentnern.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Zukunft der Pflege - 20 Jahre Norddeutsches Zen...
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zukünftig werden immer mehr ältere Menschen eine medizinische und pflegerische Unterstützung benötigen - und gleichzeitig werden immer weniger Menschen, die pflegen können, zur Verfügung stehen. Dadurch steht die Pflege vor großen Herausforderungen. Sie muss ihre Strukturen ändern, wenn sie eine hohe Qualität für alle Beteiligten erreichen und dauerhaft gewährleisten möchte. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Norddeutschen Zentrums zur Weiterentwicklung der Pflege (NDZ) führen alle Minister/innen und Senator/innen der fünf Mitgliedsländer des NDZ sowie 43 Wissenschaftler/innen aus 19 Organisationen mit insgesamt 14 Fachbeiträgen den Fachdiskurs zur Zukunft der Pflege. Dabei gehen sie insbesondere auf Professionalisierung, Image und Attraktivität der Pflegeberufe, den Wissenstransfer von der Wissenschaft zur Praxis und die Anforderungen an die Gestaltung der Versorgungsstrukturen im Gesundheits- und Pflegewesen ein. Dr. Peter Zängl ist Professor am Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement an der Hochschule für Soziale Arbeit der Fachhochschule Nordwestschweiz und Mitglied im Direktorium des Deutschen Instituts für Sozialwirtschaft, Kiel.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Herausforderungen begegnen Lösungen gestalten. ...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie gelingt in Unternehmen der Wissenstransfer von der älteren an die nachfolgende Generation? Warum ist der beziehungsorientierte Führungsstil erfolgreich? Wie lassen sich destruktive Persönlichkeiten rechtzeitig identifizieren und neutralisieren? Folgt das Verhältnis zwischen Kunde und Marke gleichen Gesetzmäßigkeiten wie zwischenmenschliche Beziehungen? Wie versteht die Generation Y nachhaltiges Wirtschaften? Warum kritisieren Kunden unfairen Handel, sind jedoch wenig bereit, für einen moralisch sauberen Leistungsaustausch einen höheren Preis zu zahlen? Welchen Stellenwert hat der Handel mit gebrauchten Waren? Wie kann in Unternehmen pragmatische Prozessentwicklung letztlich Strukturentwicklung induzieren? Zu mehr als 60 aktuellen Fragestellungen der Wirtschaftspsychologie bieten Wissenschaftler und Praktiker im vorliegenden Band interessante und teils überraschende Antworten. Die Beiträge wurden auf der 19. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie (GWPs) in Heide (Holstein) vorgetragen und für die Publikation überarbeitet. Das Themenspektrum ist breit und teilweise interdisziplinär: Marketing, Corporate Social Responsibility, Interkulturelles Management, Führung, Personalauswahl, Personalentwicklung, Arbeitgeberattraktivität und Commitment, Unternehmenskultur- und Struktur, Technik-Adaption, Finanzen und IT, Karriereentwicklung, Arbeitspsychologie. Wer in Unternehmen Verantwortung trägt und an neuen Entwicklungen aktiv teilnimmt, findet in den meist kurzen und immer allgemeinverständlichen Texten wissenschaftlich-empirisch fundierte Informationen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Business TV als Instrument der Aus- und Weiterb...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 2, European Business School - Internationale Universität Schloß Reichartshausen Oestrich-Winkel, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die sich immer schneller wandelnden Umweltanforderungen kommt den Mitarbeitern als elementare unternehmerische Ressource eine den Wettbewerb entscheidende Funktion zu. Im Hinblick auf Qualifikation, Lernfähigkeit und Wissen gilt es, Potentiale zu identifizieren, zu aktivieren und im besonderen weiterzuentwickeln, um sie dem Unternehmen zugänglich und nutzbar zu machen. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen müssen die Unternehmen verstärkt über die Einbindung neuer IuK-Technologien reflektieren, um bisher ungenutzte Potentiale für die erforderliche Effektivierung des Informations- respektive Wissenstransfers zu erschließen. Somit wird auch das Aus- und Weiterbildungssystem vor neue Herausforderungen gestellt, da den derzeitigen Anforderungen mit kontemporären Instrumenten nicht mehr entsprochen werden kann. Mitarbeiter müssen nicht nur über eine große Wissensbasis verfügen, sondern auch eine hohe Lernbereitschaft beweisen. Knappe Ausbildungsbudgets und beschleunigte Innovationszyklen fordern effizientere und kostengünstigere Alternativen herkömmlicher Mitarbeiterschulungen. Hier treten die neuen Medien ins Blickfeld, die eine Reihe von Vorteilen gegenüber den traditionellen Schulungsmethoden bieten. Neben Schnelligkeit in Erstellung und Distribution ermöglichen sie den Direktzugriff des Lernenden auf die benötigten Informationen und erlauben die Interaktion zwischen System und Nutzer im Form von Rückkopplung oder Rückmeldung. Sie garantieren darüber hinaus die realitätsgetreue Wiedergabe dynamischer Abläufe und Zusammenhänge in Form von Animation oder Simulation, also die Ergänzung der statischen Darstellungsformen Text und Grafik um Sprache und Bewegung. Für die Verwendung dieser neuen Technologien sprechen nicht nur Kostenaspekte und Kapazitätsengpässe bei qualifiziertem Lehrpersonal, sondern auch die Forderung nach Dezentralität, beliebiger Multiplizierbarkeit und Wiederholungsmöglichkeit sowie zeitlicher Unabhängigkeit. Zusätzlich enthalten sie die bisher vernachlässigte Personen- und Bedarfsorientierung von Qualfizierungsmaßnahmen. Tradierte Instrumente reichen vom Computer Based Training (CBT) bis hin zu Videokonferenzsystemen und bilden Grundlage für die Anwendung, die in jüngster Zeit unter dem Namen Business TV aus sich aufmerksam gemacht hat. Business TV kann als eine Weiterentwicklung herkömmlicher Schulungsinstrumentarien verstanden werden, welche deren Vorteile miteinander vereinigt und das Anwendungsgebiet noch erweitert.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
QFD - Quality Function Deployment - Mit System ...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Quality Function Deployment (QFD) systematisch marktattraktive Produkte entwickeln! - Kundenanforderungen konsequent berücksichtigen und in Produktmerkmale umsetzen - Qualität durchgängig sichern - Entwicklungszeiten verkürzen und Fehlentwicklungen vermeiden - Fachübergreifendes und prozessorientiertes Denken fördern - Schritt für Schritt QFD umsetzen Quality Function Deployment (QFD) stellt sicher, dass der komplette Produktentstehungsprozess, von der Produktdefinition bis zur Auslieferung und dem Kundendienst, ausschließlich von den Anforderungen der Kunden bestimmt wird. Dieses Werk zeigt Schritt für Schritt wie QFD umgesetzt wird, konzentriert sich dabei auf die wesentlichen Grundlagen und überzeugt durch eine hohe Praxisorientierung. Der Herausgeber Prof. Dr.-Ing. Gerd F. Kamiske, ehemals Leiter der Qualitätssicherung im Volkswagenwerk Wolfsburg und Universitätsprofessor für Qualitätswissenschaft an der TU Berlin, verbindet Praxis und Wissenschaft in idealer Weise. Seine umfangreichen Erfahrungen in verantwortlicher Linien- und Projektarbeit im In- und Ausland einerseits und in Lehre und Forschung andererseits garantieren einen praxisnahen Wissenstransfer in Form dieser Pocket Power-Reihe zum Nutzen jeden Lesers. Die Autoren Dr. Christine Knorr hat in ihrer langjährigen Tätigkeit in Produktentwicklung und Portfolio-Management bei der DaimlerChrysler Aerospace AG und der OSRAM AG eine Vielzahl an innovativen Produkten konzipiert. 2011 hat sie das Dienstleistungsunternehmen knorr - Technisches Marketing & Projektmanagement gegründet. Dipl.-Ing. Arno Friedrich ist seit u?ber 20 Jahren in Entwicklungsabteilungen in den Branchen Automotive und Energietechnik tätig. In der SiemensVDO Automotive AG kam er zum ersten Mal in Kontakt mit dem QFD und hat diese Methode seither immer wieder in verschiedenen Projekten erfolgreich angewendet, auch in seiner eigenen Firma Optimus Meine Energie GmbH.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot