Angebote zu "Management" (105 Treffer)

Wissensmanagement in Dienstleistungsnetzwerken ...
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Sammelband zeigt die Entwicklung und prototypische Implementierung einer Relationship Management Balanced Scorecard (RMBSC) auf, eines zentralen Instruments des integrierten Beziehungs- und Wissensmanagements in Dienstleistungsnetzwerken. Sie war das Ergebnis des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekts Motivationseffizienz in wissensintensiven Dienstleistungsnetzwerken (MOTIWIDI). Univ.-Prof. Dr. Stephan Zelewski lehrt Betriebswirtschaftslehre an der Universität Duisburg-Essen, Campus Essen, und ist Leiter des Instituts für Produktion und Industrielles Informationsmanagement. Univ.-Prof. Dr. Dieter Ahlert lehrt Betriebswirtschaftslehre an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und ist Leiter des Instituts für Handelsmanagement und Netzwerkmarketing. Dr. Peter Kenning ist Habilitand am Institut von Univ.-Prof. Dr. Ahlert. Dr. Reinhard Schütte ist Geschäftsführer der Dohle Handelsgruppe Service GmbH & Co. KG.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Wissensmanagement, Wissenstransfer, Wissensnetz...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch fasst den Stand von Wissensmanagement praxisorientiert zusammen; es richtet sich an Führungskräfte aus kleinen, mittleren und großen Unternehmen oder Non-Profit-Organisationen, sowie an alle anderen Personen, die sich mit wissensorientiertem Management befassen, zum Beispiel aus HR, F&E, IT, Marketing oder Verwaltung und Controlling. Kompakte Beiträge - geschrieben aus Sicht der Unternehmen - bieten Überblick über Wissens-management, Wissenstransfer, Wissenssicherung, effektives Auffinden von Wissen und Wissenscontrolling/Wissensbilanz. Ein wesentlicher Aspekt liegt in der Darstellung von Querbeziehungen zu verwandten Managementansätzen wie Qualitäts-, Prozess- und Projektmanagement, soziale Netzwerke, Innovation und ethisches Management. Fallbeispiele zeigen unter anderem auf, wie der Wissensabfluss durch Pensionierungen oder Kündigungen reduziert werden kann, welcher Prozess die effektive Weitergabe von Erfahrungswissen unterstützt, wie Wissen für die Organisation in einem Wiki gesichert wird, wie vorhandenes Wissen schnell aufgefunden werden kann, wie Lernprozesse heute funktionieren, wie die Herausforderungen durch das Internet beantwortet werden oder wie eine Wissensbilanz die Entwicklung des intellektuellen Kapitals einer Organisation misst. Dabei werden auch Aspekte wie das Überwinden von Hürden, erzielter Nutzen, Begleitmaßnahmen und Folgeschritte behandelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot
Erfolgreicher Wissenstransfer in agilen Organis...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Fachbuch erfahren Verantwortliche aus Unternehmensführung und Personalentwicklung sowie HR-Experten, wie man dem Fach- und Führungskräftemangel durch einen strukturierten und branchenübergreifenden Wissenstransfer erfolgreich begegnet. Autoren aus unterschiedlichen Branchen, Verwaltung und Bildung beleuchten das Thema aus der Sicht der Hauptakteure und behandeln Wissenstransfers unter alltäglichen, aber auch erschwerten Rahmenbedingungen wie Nachfolge mit zeitlicher Lücke, Reorganisationen oder Outsourcing. Die Autoren verfügen über einen sehr breiten Erfahrungsschatz, den sie in Form von Praxisbeispielen sowie der Beschreibung von Hintergründen, Methoden und Werkzeugen einbringen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.12.2017
Zum Angebot
Wissensmanagement, Wissenstransfer, Wissensnetz...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch fasst den Stand von Wissensmanagement praxisorientiert zusammen; es richtet sich an Fuhrungskrafte aus kleinen, mittleren und gro?en Unternehmen oder Non-Profit-Organisationen sowie an alle anderen Personen, die sich mit wissensorientiertem Management befassen, zum Beispiel aus den Bereichen HR, F&E, IT, Marketing oder Verwaltung und Controlling. Kompakte Beitrage - geschrieben aus Sicht der Unternehmen - bieten jeweils einen Uberblick uber die Themengebiete Wissensmanagement, Wissenstransfer, Wissenssicherung, effektives Auffinden von Wissen und Wissenscontrolling/Wissensbilanz. Ein wesentlicher Aspekt liegt in der Darstellung von Querbeziehungen zu verwandten Managementansatzen wie Qualitats- oder Prozessmanagement, soziale Netzwerke, Innovation und ethisches Management. Fallbeispiele zeigen beispielsweise auf, wie der Wissensabfluss durch Pensionierungen oder Kundigungen reduziert werden kann, welcher Prozess die effektive Weitergabe von Erfahrungswissen unterstutzt, wie Wissen fur die Organisation in einem Wiki gesichert wird, wie vorhandenes Wissen schnell aufgefunden werden kann, wie die Herausforderungen durch das Internet beantwortet werden konnen oder wie eine Wissensbilanz die Entwicklung des intellektuellen Kapitals einer Organisation misst. Dabei werden auch Aspekte wie das Uberwinden von Hurden, erzielter Nutzen, Begleitma?nahmen und Folgeschritte behandelt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Wissensmanagement in Bildungseinrichtungen: Wie...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Mittelpunkt dieser Studie steht die Veranschaulichung der Relevanz von Wissensmanagement für Bildungseinrichtungen. Die Debatte um wirkungsvolle Konzepte und deren Legitimation hält seit einigen Jahren an, jedoch sind Best- Practice- Ansätze hauptsächlich in Wirtschaftsbetrieben zu finden bzw. werden Konzepte für solche entwickelt. Daraus resultierte die Motivation für die Arbeit, nämlich Konzepte, die vorrangig aus dem wirtschaftlichen Kontext stammen, auf ihre Tauglichkeit für Bildungsorganisationen zu prüfen. Bildungseinrichtungen müssen sich, wie auch Wirtschaftsbetriebe, einer zunehmend dynamischen Umwelt stellen. Einen Beitrag dazu kann Wissensmanagement leisten, indem Wissen als wichtige Ressource identifiziert, gepflegt und gesteuert wird. Organisational betrachtet muss es gelingen, erfolgskritisches Wissen zu sichern und innovative Bildungsprodukte zu generieren, um dem Wettbewerb standhalten zu können. Bezieht man die individuelle Perspektive noch mit ein, kann Wissensmanagement auch zur Kompetenzentwicklung einzelner Mitarbeiter genutzt werden. Für die Erreichung dieser Ziele wird das Münchener Modell von Reinmann- Rothmeier und Mandl betrachtet, welches neben der betriebswirtschaftlichen, eine psychologisch-pädagogische Sichtweise einnimmt. So verlockend die Vereinfachung durch ein Modell erscheint, darf jedoch nicht außer Acht gelassen werden, dass der Wissensprozess an sich ein komplexer und zum Teil schwer greifbarer Vorgang ist. Insbesondere wenn es um Wissenstransfer, also die Weitergabe von Know-how von Mitarbeiter zu Mitarbeiter geht, gibt es zahlreiche Kommunikationsstörungen, die den Prozess beeinträchtigen können. Daher ist es wichtig, erste Symptome von Kommunikationsstörungen wahrzunehmen und den Ursachen auf den Grund zu gehen. Ein weiterer zentraler Aspekt für den Erfolg von Wissensmanagementaktivitäten ist die Einbeziehung geeigneter Anreize. Während Anreizsysteme in Wirtschaftsunternehmen zum Standardinstrumentarium gehören, scheint diese Begrifflichkeit im Bildungssektor ein Fremdwort zu sein. Nach der Diskussion der unterschiedlichen Aspekte, die für den Erfolg der Wissensmanagementaktivitäten zuständig sind, setzt sich diese Studie mit konkreten Maßnahmen auseinander, die den Wissenstransfer in Bildungseinrichtungen befördern können. Martina Schuster, geb. Pranjic, wurde 1980 in Esslingen am Neckar geboren. Nachdem sie ihr Studium der Sozialpädagogik, an der Berufsakademie Stuttgart mit dem Diplom abgeschlossen hatte, begann sie ihre berufliche Laufbahn im Bereich der Erwachsenenbildung, hauptsächlich der von benachteiligten Jugendlichen. Als Ergänzung zu den Erfahrungen, welche schwerpunktmäßig auf Projektarbeiten beruhen, studierte die Autorin berufsbegleitend Bildungsmanagement und schloss das Studium im Jahre 2009, mit dem akademischen Grad des Master of Arts, vorbildlich ab. Die Autorin empfindet die Studieninhalte als eine große Bereicherung für die Erziehungs- und Sozialwissenschaften, da diese neben dem pädagogischen, auch einen ökonomischen Blick auf die alltägliche Arbeit erlauben. Ihre Tätigkeit innerhalb verschiedener Projekte, in denen es immer wieder darum ging, neues Wissen zu streuen, motivierten sie zu der vorliegenden Studie. Sie ließ sich stets von dem Gedanken leiten, wissenschaftlich fundierte und praxisnahe Ansätze darzustellen. Damit wird ein Beitrag zur Qualität der Studie im weiten Feld der Pädagogik geleistet, die sowohl eine organisationsbezogene, wie auch eine individuelle Perspektive berücksichtigen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Internationaler Wissenstransfer durch das Expat...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Internationaler Wissenstransfer durch das Expatriate Management:1. Auflage. Jürgen Kremer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Personalbilanz Lesebogen 125 Schule stärkt Wiss...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lernen beschränkt sich nicht auf bestimmte Zeitfenster, sondern ist in jedem Lebensalter möglich: Versäumnisse in bestimmten Lernphasen sind daher nicht unwiederbringlich verloren, sondern können später durchaus noch wettgemacht werden. Schul- und Lernleistungen hängen von Faktoren ab wie u.a.: Schule, Lehrer, Unterricht, Stoff, Logik (Erkennen von Zusammenhängen, formal-logisches Denken), mathematische Begabung (Erkennen, Übertragen von Beziehungen im numerischen Bereich), Vorkenntnisse (Ausmaß an Lücken in wesentlichen Fächern), Lern- und Arbeitstechniken. Zum Themenbereich Wirtschaft haben Schulen bei ihrer Wissensvermittlung noch viel Luft nach oben. Diplomkaufmann Jörg Becker, Managementerfahrungen u.a.: IKT-Wirtschaft, Internationale Consultingfirmen, Wissensintensive Unternehmen, Softwaremarketing. Managementinformation, Projektmanagement, Führungsseminare. SpG: Personalbilanz, Wissensmanagement, Startup-Betriebswirtschaft, Erfolgsplanung, Standortbilanz, Wirtschaftsförderung, Clustermanagement, Regionalmarketing. Verfasser: Reihe Standortbilanz-Lesebogen sowie Personalbilanz-Lesebogen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
eBook Internationaler Wissenstransfer durch das...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Universität Hamburg (Institut für öffentliche Wirtschaft und Personalwirtschaft), 141 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Internationaler Wissenstransfer durch das Expat...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(44,99 € / in stock)

Internationaler Wissenstransfer durch das Expatriate Management: Jürgen Kremer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Change Management. Grundlagen und Erfolgsfaktoren
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Hochschule Mittweida (FH) (Institut für Technologie und Wissenstransfer), Veranstaltung: Prozessmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Change Management - im deutschsprachigen Raum ebenfalls als Veränderungsmanagement bezeichnet - kann generell als Lenkung von Prozessen der Veränderung beschrieben werden. Doch was genau sind Veränderungen, wodurch werden diese bedingt und was genau verbirgt sich hinter dem Begriff Change Management? Im Folgenden wird versucht diese Fragen zu beantworten, um anschließend näher auf den konzeptionellen Hintergrund eingehen zu können.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot