Angebote zu "Deutschen" (74 Treffer)

Kategorien

Shops

Buchroth, A: Wissenstransfer durch Emigration w...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.01.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wissenstransfer durch Emigration während der Nazi-Herrschaft in Deutschland (1933-1945), Titelzusatz: Das Beispiel des jüdisch-deutschen Medienwissenschaftlers und Kunstpsychologen Rudolf Arnheim, Auflage: 1. Auflage von 2017 // 1. Auflage, Autor: Buchroth, Anna, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 28, Gewicht: 55 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Berndt, Marcus: Die Ausfuhrkontrolle von Know-how
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.09.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Ausfuhrkontrolle von Know-how, Titelzusatz: Internationaler Wissenstransfer unter besonderer Berücksichtigung des deutschen Exportkontrollrechts, Autor: Berndt, Marcus, Redaktion: Kramer, Jost W., Verlag: Europäischer Hochschulverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft International, Seiten: 124, Informationen: Paperback, Gewicht: 189 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Streb, J: Staatliche Technologiepolitik und bra...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.08.2003, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Staatliche Technologiepolitik und branchenübergreifender Wissenstransfer, Titelzusatz: Über die Ursachen der internationalen Innovationserfolge der deutschen Kunststoffindustrie im 20. Jahrhundert, Auflage: Reprint 2014, Autor: Streb, Jochen, Verlag: De Gruyter Akademie Forschung // de Gruyter, Walter, GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Wirtschaftswachstum // Wirtschaftspolitik // politische Ökonomie // Betriebswirtschaft und Management, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 244, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 599 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Buch- und Wissenstransfer in Ostmittel- und Süd...
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.01.2008, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Buch- und Wissenstransfer in Ostmittel- und Südosteuropa in der Frühen Neuzeit, Titelzusatz: Beiträge der Tagung an der Universität Szeged vom 25. - 28. April 2006, Redaktion: Haberland, Detlef, Verlag: de Gruyter Oldenbourg // De Gruyter Oldenbourg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Osteuropa // Kultur // Gesellschaft // Europa // Südosteuropa // Osten // Geschichte // Kulturgeschichte // Gesellschaft und Kultur // allgemein, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 424, Abbildungen: 84 Schwarz-Weiß- Abbildungen, Reihe: Schriften des Bundesinstituts für Kultur und Geschichte der Deutschen im östlichen Europa (Nr. 34), Gewicht: 868 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
A Cosmography of Man
83,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Prädestiniert durch ihre Geschichte - als Zentrum der deutschen Frühaufklärung mit europäischer Wirkung und Impulsgeber der anthropologischen Wende - gründete die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 1993 das Interdisziplinäre Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung (IZEA). Zu den etablierten Forschungsschwerpunkten gehören die neue Anthropologie der Aufklärung, die Universitätsgeschichte, esoterische Strömungen sowie der Philantropismus. Neuere Themenfelder liegen in der Frühaufklärung, dem internationlen Wissenstransfer und den Gelehrtenkulturen sowie den neuen Schreibweisen, Ästhetiken und Geschichtsdiskursen der Aufklärung. Die Ergebnisse dieser Forschungen erscheinen seit Herbst 1995 in der Reihe "Hallesche Beiträge zur Europäischen Aufklärung". Hinzu kommen qualifizierte Arbeiten, die extern entstanden sind. Pro Jahr erscheinen zwei bis vier Bände (Monographien, Sammelbände, Quellenkommentare).

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
A Cosmography of Man
83,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Prädestiniert durch ihre Geschichte - als Zentrum der deutschen Frühaufklärung mit europäischer Wirkung und Impulsgeber der anthropologischen Wende - gründete die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 1993 das Interdisziplinäre Zentrum für die Erforschung der Europäischen Aufklärung (IZEA). Zu den etablierten Forschungsschwerpunkten gehören die neue Anthropologie der Aufklärung, die Universitätsgeschichte, esoterische Strömungen sowie der Philantropismus. Neuere Themenfelder liegen in der Frühaufklärung, dem internationlen Wissenstransfer und den Gelehrtenkulturen sowie den neuen Schreibweisen, Ästhetiken und Geschichtsdiskursen der Aufklärung. Die Ergebnisse dieser Forschungen erscheinen seit Herbst 1995 in der Reihe "Hallesche Beiträge zur Europäischen Aufklärung". Hinzu kommen qualifizierte Arbeiten, die extern entstanden sind. Pro Jahr erscheinen zwei bis vier Bände (Monographien, Sammelbände, Quellenkommentare).

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Wissenstransfer bei Fach- und Führungskräftewec...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Extra: E-Book insideDieses Buch zeigt, wie Sie in Ihrem Unternehmen Wissensverlust vermeiden und unternehmensrelevantes Wissen identifizieren, erfassen und weitergeben können - selbst dann, wenn es sich um implizites, also nicht schriftlich vorliegendes Erfahrungswissen handelt. Die Autoren erläutern die Besonderheiten des Erfahrungswissens und stellen erprobte Methoden des Wissenstransfers sowie ein prozessorientiertes Vorgehensmodell vor. Auf Grundlage langjähriger Praxiserfahrung geben sie Hinweise zur Umsetzung und Anstöße für die Gestaltung von Personalmanagement und Unternehmenskultur.Highlights- Praxisorientierte Darstellung und praxiserprobte Lösungsvorschläge- Mit Fallbeispielen und Experteninterviews- Strukturierte Darstellung mit Übersichten und Visualisierungen- Wissenschaftlich fundiert und anschaulich zugleich"Den Autoren gebührt das Verdienst, die Bedeutung der Kommunikation für den Wissenstransfer herausgearbeitet zu haben."Prof. Dr. Klaus Kocks, Kommunikationsberater und ehemaliger Vorstand bei Volkswagen"Ein Buch, das jede/r Wissensmanager/in auf seinem Schreibtisch haben sollte."Dr. Angelika Mittelmann, Fachverantwortliche für Wissensmanagement der voestalpine Stahl GmbH"Ein hervorragendes Rüstzeug, um dem demografischen Wandel erfolgreich entgegen zu treten."Thomas Riegler, Referent Software, VDMA - Verband der Deutschen Maschinen- und Anlagenbauer"Besonders wertvoll und praxisrelevant ist der tiefe Einblick in Methoden zum Wissenstransfer. Das Buch trifft (...) den Puls der Zeit."Julia Endt, Wissensmanagerin, SMA Solar Technology AG"Dieses Buch macht deutlich, dass Wissen und Handlungskompetenz eine enge Symbiose eingehen müssen, um erfolgreich zu sein."Dr. Oliver Prause, Vorsitzender des Vorstands, Institut für Produktionserhaltung

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Wissenstransfer bei Fach- und Führungskräftewec...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Extra: E-Book insideDieses Buch zeigt, wie Sie in Ihrem Unternehmen Wissensverlust vermeiden und unternehmensrelevantes Wissen identifizieren, erfassen und weitergeben können - selbst dann, wenn es sich um implizites, also nicht schriftlich vorliegendes Erfahrungswissen handelt. Die Autoren erläutern die Besonderheiten des Erfahrungswissens und stellen erprobte Methoden des Wissenstransfers sowie ein prozessorientiertes Vorgehensmodell vor. Auf Grundlage langjähriger Praxiserfahrung geben sie Hinweise zur Umsetzung und Anstöße für die Gestaltung von Personalmanagement und Unternehmenskultur.Highlights- Praxisorientierte Darstellung und praxiserprobte Lösungsvorschläge- Mit Fallbeispielen und Experteninterviews- Strukturierte Darstellung mit Übersichten und Visualisierungen- Wissenschaftlich fundiert und anschaulich zugleich"Den Autoren gebührt das Verdienst, die Bedeutung der Kommunikation für den Wissenstransfer herausgearbeitet zu haben."Prof. Dr. Klaus Kocks, Kommunikationsberater und ehemaliger Vorstand bei Volkswagen"Ein Buch, das jede/r Wissensmanager/in auf seinem Schreibtisch haben sollte."Dr. Angelika Mittelmann, Fachverantwortliche für Wissensmanagement der voestalpine Stahl GmbH"Ein hervorragendes Rüstzeug, um dem demografischen Wandel erfolgreich entgegen zu treten."Thomas Riegler, Referent Software, VDMA - Verband der Deutschen Maschinen- und Anlagenbauer"Besonders wertvoll und praxisrelevant ist der tiefe Einblick in Methoden zum Wissenstransfer. Das Buch trifft (...) den Puls der Zeit."Julia Endt, Wissensmanagerin, SMA Solar Technology AG"Dieses Buch macht deutlich, dass Wissen und Handlungskompetenz eine enge Symbiose eingehen müssen, um erfolgreich zu sein."Dr. Oliver Prause, Vorsitzender des Vorstands, Institut für Produktionserhaltung

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot