Angebote zu "Gestaltung" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

Wissenstransfer bei Fach- und Führungskräftewec...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Extra: E-Book insideDieses Buch zeigt, wie Sie in Ihrem Unternehmen Wissensverlust vermeiden und unternehmensrelevantes Wissen identifizieren, erfassen und weitergeben können - selbst dann, wenn es sich um implizites, also nicht schriftlich vorliegendes Erfahrungswissen handelt. Die Autoren erläutern die Besonderheiten des Erfahrungswissens und stellen erprobte Methoden des Wissenstransfers sowie ein prozessorientiertes Vorgehensmodell vor. Auf Grundlage langjähriger Praxiserfahrung geben sie Hinweise zur Umsetzung und Anstöße für die Gestaltung von Personalmanagement und Unternehmenskultur.Highlights- Praxisorientierte Darstellung und praxiserprobte Lösungsvorschläge- Mit Fallbeispielen und Experteninterviews- Strukturierte Darstellung mit Übersichten und Visualisierungen- Wissenschaftlich fundiert und anschaulich zugleich"Den Autoren gebührt das Verdienst, die Bedeutung der Kommunikation für den Wissenstransfer herausgearbeitet zu haben."Prof. Dr. Klaus Kocks, Kommunikationsberater und ehemaliger Vorstand bei Volkswagen"Ein Buch, das jede/r Wissensmanager/in auf seinem Schreibtisch haben sollte."Dr. Angelika Mittelmann, Fachverantwortliche für Wissensmanagement der voestalpine Stahl GmbH"Ein hervorragendes Rüstzeug, um dem demografischen Wandel erfolgreich entgegen zu treten."Thomas Riegler, Referent Software, VDMA - Verband der Deutschen Maschinen- und Anlagenbauer"Besonders wertvoll und praxisrelevant ist der tiefe Einblick in Methoden zum Wissenstransfer. Das Buch trifft (...) den Puls der Zeit."Julia Endt, Wissensmanagerin, SMA Solar Technology AG"Dieses Buch macht deutlich, dass Wissen und Handlungskompetenz eine enge Symbiose eingehen müssen, um erfolgreich zu sein."Dr. Oliver Prause, Vorsitzender des Vorstands, Institut für Produktionserhaltung

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Wissenstransfer bei Fach- und Führungskräftewec...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Extra: E-Book insideDieses Buch zeigt, wie Sie in Ihrem Unternehmen Wissensverlust vermeiden und unternehmensrelevantes Wissen identifizieren, erfassen und weitergeben können - selbst dann, wenn es sich um implizites, also nicht schriftlich vorliegendes Erfahrungswissen handelt. Die Autoren erläutern die Besonderheiten des Erfahrungswissens und stellen erprobte Methoden des Wissenstransfers sowie ein prozessorientiertes Vorgehensmodell vor. Auf Grundlage langjähriger Praxiserfahrung geben sie Hinweise zur Umsetzung und Anstöße für die Gestaltung von Personalmanagement und Unternehmenskultur.Highlights- Praxisorientierte Darstellung und praxiserprobte Lösungsvorschläge- Mit Fallbeispielen und Experteninterviews- Strukturierte Darstellung mit Übersichten und Visualisierungen- Wissenschaftlich fundiert und anschaulich zugleich"Den Autoren gebührt das Verdienst, die Bedeutung der Kommunikation für den Wissenstransfer herausgearbeitet zu haben."Prof. Dr. Klaus Kocks, Kommunikationsberater und ehemaliger Vorstand bei Volkswagen"Ein Buch, das jede/r Wissensmanager/in auf seinem Schreibtisch haben sollte."Dr. Angelika Mittelmann, Fachverantwortliche für Wissensmanagement der voestalpine Stahl GmbH"Ein hervorragendes Rüstzeug, um dem demografischen Wandel erfolgreich entgegen zu treten."Thomas Riegler, Referent Software, VDMA - Verband der Deutschen Maschinen- und Anlagenbauer"Besonders wertvoll und praxisrelevant ist der tiefe Einblick in Methoden zum Wissenstransfer. Das Buch trifft (...) den Puls der Zeit."Julia Endt, Wissensmanagerin, SMA Solar Technology AG"Dieses Buch macht deutlich, dass Wissen und Handlungskompetenz eine enge Symbiose eingehen müssen, um erfolgreich zu sein."Dr. Oliver Prause, Vorsitzender des Vorstands, Institut für Produktionserhaltung

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Potenziale Künstlicher Intelligenz für die Qual...
149,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesellschaft für Qualitätswissenschaft e.V. GQW hat sich seit ihrer Gründung im Dezember 1994 dem Ziel verschrieben, die Qualitätswissenschaft in Lehre und Forschung zu fördern und den Wissenstransfer in die industrielle Anwendung zu unterstützen. Seit 1998 werden hierzu im Rahmen von Jahrestagungen Forschungs- und Entwicklungsergebnisse vorgestellt, die für die Qualitätswissenschaft aktuelle und relevante Themen aufgreifen.Die Jahrestagung 2018 der GQW fand unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Robert H. Schmitt parallel zum DGQ-Qualitätstag auf der Nürnberger Messe statt. Der Themenschwerpunkt fokussierte auf das Potenzial der Methoden der Künstlichen Intelligenz für die Qualitätswissenschaft sowie daran angeknüpfter Themen mit Blick auf die voranschreitende Digitalisierung und Vernetzung in produzierenden Unternehmen. Es eröffnen sich u.a. Potenziale im Bereich der kontextbezogenen Extraktion von Daten zur Gestaltung intelligenter Assistenzsysteme und Infrastrukturen zur Unterstützung des modernen Qualitätsmanagements in Unternehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Potenziale Künstlicher Intelligenz für die Qual...
109,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesellschaft für Qualitätswissenschaft e.V. GQW hat sich seit ihrer Gründung im Dezember 1994 dem Ziel verschrieben, die Qualitätswissenschaft in Lehre und Forschung zu fördern und den Wissenstransfer in die industrielle Anwendung zu unterstützen. Seit 1998 werden hierzu im Rahmen von Jahrestagungen Forschungs- und Entwicklungsergebnisse vorgestellt, die für die Qualitätswissenschaft aktuelle und relevante Themen aufgreifen. Die Jahrestagung 2018 der GQW fand unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Robert H. Schmitt parallel zum DGQ-Qualitätstag auf der Nürnberger Messe statt. Der Themenschwerpunkt fokussierte auf das Potenzial der Methoden der Künstlichen Intelligenz für die Qualitätswissenschaft sowie daran angeknüpfter Themen mit Blick auf die voranschreitende Digitalisierung und Vernetzung in produzierenden Unternehmen. Es eröffnen sich u.a. Potenziale im Bereich der kontextbezogenen Extraktion von Daten zur Gestaltung intelligenter Assistenzsysteme und Infrastrukturen zur Unterstützung des modernen Qualitätsmanagements in Unternehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Potenziale Künstlicher Intelligenz für die Qual...
154,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesellschaft für Qualitätswissenschaft e.V. GQW hat sich seit ihrer Gründung im Dezember 1994 dem Ziel verschrieben, die Qualitätswissenschaft in Lehre und Forschung zu fördern und den Wissenstransfer in die industrielle Anwendung zu unterstützen. Seit 1998 werden hierzu im Rahmen von Jahrestagungen Forschungs- und Entwicklungsergebnisse vorgestellt, die für die Qualitätswissenschaft aktuelle und relevante Themen aufgreifen.Die Jahrestagung 2018 der GQW fand unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Robert H. Schmitt parallel zum DGQ-Qualitätstag auf der Nürnberger Messe statt. Der Themenschwerpunkt fokussierte auf das Potenzial der Methoden der Künstlichen Intelligenz für die Qualitätswissenschaft sowie daran angeknüpfter Themen mit Blick auf die voranschreitende Digitalisierung und Vernetzung in produzierenden Unternehmen. Es eröffnen sich u.a. Potenziale im Bereich der kontextbezogenen Extraktion von Daten zur Gestaltung intelligenter Assistenzsysteme und Infrastrukturen zur Unterstützung des modernen Qualitätsmanagements in Unternehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Potenziale Künstlicher Intelligenz für die Qual...
109,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gesellschaft für Qualitätswissenschaft e.V. GQW hat sich seit ihrer Gründung im Dezember 1994 dem Ziel verschrieben, die Qualitätswissenschaft in Lehre und Forschung zu fördern und den Wissenstransfer in die industrielle Anwendung zu unterstützen. Seit 1998 werden hierzu im Rahmen von Jahrestagungen Forschungs- und Entwicklungsergebnisse vorgestellt, die für die Qualitätswissenschaft aktuelle und relevante Themen aufgreifen. Die Jahrestagung 2018 der GQW fand unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Robert H. Schmitt parallel zum DGQ-Qualitätstag auf der Nürnberger Messe statt. Der Themenschwerpunkt fokussierte auf das Potenzial der Methoden der Künstlichen Intelligenz für die Qualitätswissenschaft sowie daran angeknüpfter Themen mit Blick auf die voranschreitende Digitalisierung und Vernetzung in produzierenden Unternehmen. Es eröffnen sich u.a. Potenziale im Bereich der kontextbezogenen Extraktion von Daten zur Gestaltung intelligenter Assistenzsysteme und Infrastrukturen zur Unterstützung des modernen Qualitätsmanagements in Unternehmen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Potenziale älterer Erwerbstätiger
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts alternder Belegschaften und verlängerter Lebens arbeitszeit in einer zunehmend dynamischen und digitalisierten Arbeits welt ist die Potenzialerhaltung und -förderung älterer Mit arbeiter und Führungskräfte von zentraler Bedeutung für Organisationen.In diesem Band wird der zentralen Frage nachgegangen, inwiefern eine längere Berufstätigkeit körperlich und geistig möglich sowie für beide Seiten - Arbeitgeber und Arbeitnehmer - erstrebenswert ist. Dazu werden umfangreiche Erkenntnisse aus der Grund lagen forschung unterschiedlicher Disziplinen, wie der Psychologie, der Ergonomie und der Gerontologie, systematisch aufbereitet und in den Dienst der Anwendung im HR- und Gesundheits management gestellt.Analysiert werden sowohl nationale als auch internationale Studien, die sich mit Potenzialen, Einstellungen und Erfahrungen älterer Erwerbstätiger (55 bis 70 Jahre) in Bezug auf ihre Leistungs fähigkeit und Leistungsbereitschaft befassen. Darauf aufbauend werden Konzepte und Handlungsempfehlungen für die strategische und operative Umsetzung in den Arbeitsalltag vor geschlagen und diskutiert. In der Praxis erprobte Maßnahmen und Initiativen zur Potenzialerhaltung und Ressourcen entwicklung werden dar gestellt und die angemessene Gestaltung eines förderlichen Arbeits umfeldes sowie Wissenstransfer und Trainings für ältere Mitarbeiter und Führungskräfte thematisiert.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Potenziale älterer Erwerbstätiger
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Angesichts alternder Belegschaften und verlängerter Lebens arbeitszeit in einer zunehmend dynamischen und digitalisierten Arbeits welt ist die Potenzialerhaltung und -förderung älterer Mit arbeiter und Führungskräfte von zentraler Bedeutung für Organisationen.In diesem Band wird der zentralen Frage nachgegangen, inwiefern eine längere Berufstätigkeit körperlich und geistig möglich sowie für beide Seiten - Arbeitgeber und Arbeitnehmer - erstrebenswert ist. Dazu werden umfangreiche Erkenntnisse aus der Grund lagen forschung unterschiedlicher Disziplinen, wie der Psychologie, der Ergonomie und der Gerontologie, systematisch aufbereitet und in den Dienst der Anwendung im HR- und Gesundheits management gestellt.Analysiert werden sowohl nationale als auch internationale Studien, die sich mit Potenzialen, Einstellungen und Erfahrungen älterer Erwerbstätiger (55 bis 70 Jahre) in Bezug auf ihre Leistungs fähigkeit und Leistungsbereitschaft befassen. Darauf aufbauend werden Konzepte und Handlungsempfehlungen für die strategische und operative Umsetzung in den Arbeitsalltag vor geschlagen und diskutiert. In der Praxis erprobte Maßnahmen und Initiativen zur Potenzialerhaltung und Ressourcen entwicklung werden dar gestellt und die angemessene Gestaltung eines förderlichen Arbeits umfeldes sowie Wissenstransfer und Trainings für ältere Mitarbeiter und Führungskräfte thematisiert.

Anbieter: buecher
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot
Interkultureller Wissenstransfer
91,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Aufbereitung von Erfahrungswissen im interkulturellen Wissenstransfer zwischen Österreich und China. Es wird untersucht, wie sich kulturelle und gesellschaftliche Merkmale auf die Wissensaufbereitung in chinesischen Unternehmen auswirken. Im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit, kommt dem interkulturellen Wissensaustausch immer mehr Bedeutung zu. Doch auf Grund der unterschiedlichen Arbeitsweisen stellt dies gerade in der Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsmacht China einige Herausforderungen bereit. Ziel dieser Arbeit ist es, kulturelle und gesellschaftliche Merkmale zu ermitteln, die Einfluss auf die Aufbereitung von Wissen haben. Anschliessend werden Massnahmen zur Optimierung der Wissensaufbereitung aufgezeigt. Die Arbeit baut auf aktuellen Erkenntnissen der pädagogischen Psychologie, den Visualisierungstechniken von Wissen und dem interkulturellen Management in China auf. Darauf basierend wurde ein Konzept zur Gestaltung interkultureller Arbeitsanweisungen entwickelt. Dieses Konzept optimiert die Visualisierung von Wissen und steigert die Effizienz im globalen dokumentenbasierten Wissenstransfer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.12.2019
Zum Angebot