Angebote zu "Ansätze" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Innovativ mit interkulturellen Teams
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In unserer heutigen Wissensgesellschaft ist ein Mitarbeiter meist mehr als eine reine Arbeitskraft. Gerade in interkulturellen Kooperationen ist er als Wissensträger eine wertvolle Ressource. Obwohl der interkulturelle Wissenstransfer häufig noch unterschätzt wird, birgt die Diversität eine Innovationskraft, die in der digitalen und globalen Wirtschaft immer relevanter wird.Herausforderungen wie der Fachkräftemangel oder Geschäftserweiterungen sowie flexible Arbeitsorte und die digitale Transformation machen international zusammengesetzte, virtuelle Teams vermehrt zur Normalsituation und erfordern neue Strategien für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Doch oftmals haben Führungskräfte noch wenig Erfahrung mit den Anforderungen des interkulturellen Innovationsmanagements, sodass wichtige Synergien verloren gehen.In ihrem neuen Werk formuliert Kommunikationsexpertin Connie Voigt ein Plädoyer für eine diversitätsorientierte Wissensaustauschpraxis und einen Aufruf, in der komplexen Vielfalt unseres Arbeitsalltags Chancen und Anregungen zu finden.Auf Basis aktueller Forschungsergebnisse unterbreitet Voigt Vorschläge für neue Strategiemöglichkeiten und Ansätze für optimierten Wissensaustausch in komplexen Arbeitssituationen. Dabei steht eine handlungsorientierte Darstellung im Mittelpunkt, die mit Fallbeispielen, Coaching-Fragen, Checklisten und vielen Erkenntnissen aus dem Projektalltag wertvolle Orientierung und Inspiration für die Unternehmenspraxis bietet.

Anbieter: buecher
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Wissenstransfer und Translation
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer Zeit, in der die maschinelle und maschinengestützte Übersetzung sich einer rasanten Entwicklung erfreut und gar von einer mittlerweile unentbehrlichen Hilfe zu einem Ersatz des Übersetzers zu avancieren droht, erweist es sich als dringlich, über das Humanum in der Translation zu reflektieren und sich die Pluridimensionalität des Phänomens Translatio – Translation vor Augen zu führen. Einige wenige, aber wichtige Ansätze hierfür zu sammeln und zur Diskussion zu stellen ist das Anliegen des dritten Bandes der Reihe Hermeneutik und Kreativität. Die Beiträge sind in drei Gruppen zusammengefasst, die dem Ziel des Buches Rechnung tragen wollen: 1. die Relation zwischen Übersetzen, Translatio Studii und Sprachvergleich, 2. der Übersetzer zwischen Hermeneutik und Kreativität sowie 3. die Sprache als Instrumentarium der Übersetzung und somit Katalysator einer linguistisch orientierten Translatologie. Übersetzung ist demnach Sprach-, Kultur- und Wissenstransfer. Diese Ebenen der Kultur im weiteren Sinne und ihre Inhalte sind vielfältig, aber durch die menschliche Kreativität in ihrer Gesamtheit erfassbar. Die ausgewählten Fragestellungen gehen auf Themen zurück, mit denen sich die Autoren – in der Mehrzahl junge Translatologen, Historiker und Philologen – z.Zt. im Hinblick auf größere Forschungsarbeiten beschäftigen. Sie nähren die Hoffnung, dass die Übersetzungswissenschaft ihre anthropologisch-hermeneutische Dimension ausbauen und vertiefen wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Controlling aus verwaltungswissenschaftlicher P...
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die zunehmende Finanzmittelknappheit zwingt die öffentlichen Verwaltungen in Deutschland, wirtschaftlich und sparsam zu agieren. Im Rahmen der Verwaltungsreform wird Controlling als viel versprechendes Lösungskonzept thematisiert, wobei ausschließlich betriebswirtschaftliche Methoden und Ansätze Anwendung finden. Hergebrachte Grundsätze des Beamtentums, die im Grundgesetz festgelegten normativen Grenzen und andere Einschränkungen werden vernachlässigt. Ulrich Müller bedient sich des interdisziplinären Ansatzes der Staatswissenschaften und definiert Controlling als eigenständiges verwaltungswissenschaftliches Konzept. Indem er betriebswirtschaftliche, soziologische, rechtswissenschaftliche und psychologische Aspekte einbezieht, gelingt ein Wissenstransfer aus diesen Disziplinen in die Verwaltungswissenschaft, so dass es möglich wird, Controlling an die Erfordernisse der öffentlichen Verwaltungen anzupassen. Abschließend präsentiert der Autor Implementierungsstrategien sowie ein Spartenmodell für die öffentliche Verwaltung.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Wissens- und Technologietransfer zwischen Hochs...
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissens- und Technologietransfer hat seit den 1970er Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Während bis in die 1990er das Verständnis vor allem durch einen einseitigen Transfer von Seiten der Hochschulen zu den Unternehmen geprägt war, wird inzwischen von einem rekursiven und beidseitigen Prozess der Wissenserzeugung ausgegangen. Der zentrale Untersuchungsgegenstand der vorliegenden Arbeit liegt bei der konkreten Erfassung der Nachfrageseite des Transfergeschäfts in der Region Augsburg und Nordschwaben: Wie ausgeprägt ist das Interesse der Unternehmen an der zukünftigen Nutzung von Transferangeboten seitens der Hochschulen? Welche Bedürfnisse äußern diese hinsichtlich der Angebotsgestaltung? Und schließlich: Welche Probleme begleiten bisher die Transferprozesse mit Hochschulen? Auf den Ergebnissen aufbauend werden anschließend Handlungs- und Optimierungspotenziale abgeleitet. Damit beabsichtigt die Arbeit einen Beitrag zur Förderung des Wissens- und Technologietransfers in der Untersuchungsregion zu leisten und so Ansätze für einen verbesserten Wissenstransfer zwischen Hochschulen und Unternehmen aufzuzeigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Wissenstransfer in der gehobenen Hotellerie
51,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hotellerie hat im Tourismusland Österreich einen großen volkswirtschaftlichen Stellenwert. In Zeiten der Wirtschaftskrise ist es noch wichtiger geworden, einen hohen Qualitätsstandard zu halten, um die Gäste ans Haus zu binden. Eine wesentliche Grundlage dafür ist ein reibungsloser Wissenstransfer zwischen den Mitarbeitern. Durch die besonderen Merkmale eines Hotels wie ausgedehnte Arbeitszeiten, starke Aufgabenorientierung und Fluktuation gelten spezielle Anforderungen für die Vermittlung und Verteilung von Wissen. In diesem Buch sollen die Problematiken in der Hotellerie aufgezeigt werden und daraus Merkmale und Anforderungen für einen optimalen Wissenstransfer im Betrieb abgeleitet werden. Nach der theoretischen Darstellung relevanter Ansätze wurden qualitative Interviews in Tophotels geführt und daraus ein Fragebogen entwickelt. Die Mitarbeiter eines Hotels wurden zum Wissenstransfer und den einwirkenden Faktoren befragt. Die Ergebnisse dieser Untersuchung zeigen den starken Einfluss der Unternehmenskultur auf das Transferverhalten der Mitarbeiter. Ein Wettbewerbsvorteil kann für das Hotel erst entstehen, wenn der Wissenstransferansatz ganzheitlich betrachtet wird und eine offene, von Vertrauen geprägte Kultur herrscht. Die Bedeutung der weichen Faktoren darf gerade in der Hotellerie, wo der Mensch im Mittelpunkt steht, nicht vernachlässigt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Emotionale Intelligenz in Organisationen
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Fokus dieses Tagungsbandes liegt auf der Frage nach dem Schlüssel für erfolgreiche Organisationen der Zukunft. Die Beitragsautoren zeigen, wie emotionale Intelligenz erlernt werden kann und diese somit den Change-Management-Prozess erfolgreich unterstützt. Es wird nachgewiesen, welche Schlüsselrolle emotionale Intelligenz in der Führung, in der Personalentwicklung und im Marketing spielt und wie Erkenntnisse aus der Hirnforschung helfen, eigene Emotionen und Verhaltensweisen besser kennenzulernen, zu steuern und erfolgreich zu ändern. Anwendungsorientierte Ansätze und Best-Practice-Beispiele machen dieses Buch zum Schlüssel für den Wissenstransfer von angewandter Forschung in die praktische Umsetzung.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Innovativ mit interkulturellen Teams
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In unserer heutigen Wissensgesellschaft ist ein Mitarbeiter meist mehr als eine reine Arbeitskraft. Gerade in interkulturellen Kooperationen ist er als Wissensträger eine wertvolle Ressource. Obwohl der interkulturelle Wissenstransfer häufig noch unterschätzt wird, birgt die Diversität eine Innovationskraft, die in der digitalen und globalen Wirtschaft immer relevanter wird.Herausforderungen wie der Fachkräftemangel oder Geschäftserweiterungen sowie flexible Arbeitsorte und die digitale Transformation machen international zusammengesetzte, virtuelle Teams vermehrt zur Normalsituation und erfordern neue Strategien für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Doch oftmals haben Führungskräfte noch wenig Erfahrung mit den Anforderungen des interkulturellen Innovationsmanagements, sodass wichtige Synergien verloren gehen.In ihrem neuen Werk formuliert Kommunikationsexpertin Connie Voigt ein Plädoyer für eine diversitätsorientierte Wissensaustauschpraxis und einen Aufruf, in der komplexen Vielfalt unseres Arbeitsalltags Chancen und Anregungen zu finden.Auf Basis aktueller Forschungsergebnisse unterbreitet Voigt Vorschläge für neue Strategiemöglichkeiten und Ansätze für optimierten Wissensaustausch in komplexen Arbeitssituationen. Dabei steht eine handlungsorientierte Darstellung im Mittelpunkt, die mit Fallbeispielen, Coaching-Fragen, Checklisten und vielen Erkenntnissen aus dem Projektalltag wertvolle Orientierung und Inspiration für die Unternehmenspraxis bietet.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Sprachbewusster Unterricht. Ein Unterrichtsentw...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Didaktik - Germanistik, Note: 1,7, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Betrachtet man Bildung in der Bundesrepublik Deutschland, ist diese dezentral reguliert und fällt primär in den Zuständigkeitsbereich der Länder, sodass in vielerlei Hinsicht Differenzen, beispielsweise bezüglich der Lehrpläne, bestehen. Unabhängig all dieser Unterschiede ist den Fächern, Schulen und Klassen jedoch eines gemein: Deutsch fungiert als zentrales Kommunikationsmittel für den Wissenstransfer sämtlicher Lehr- und Lernsituationen. An dieser Stelle wird deutlich, dass die deutsche Sprache die Basis für einen erfolgreichen schulischen Werdegang darstellt. Ferner kann ihr die Funktion als Gatekeeper zugeschrieben werden. Diese Annahme mündet in der Konsequenz, dass ein fächerübergreifender bewusster Umgang mit Sprache notwendig ist. Es ist somit Aufgabe der Lehrkraft alle relevanten sprachlichen Mittel zur Verfügung zu stellen. Außerdem sollte sie einen Lernkontext schaffen, der fach- und sprachdidaktische Ansätze vernetzt, um in sprachheterogenen Klassen zu garantieren, dass alle SuS sprachhandlungsfähig sind. Ziel des Unterrichts ist es folglich die Förderung von Sprache und Fachinhalten zu integrieren und beide Bereiche gemeinsam im Unterricht zu begünstigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Innovativ mit interkulturellen Teams
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In unserer heutigen Wissensgesellschaft ist ein Mitarbeiter meist mehr als eine reine Arbeitskraft. Gerade in interkulturellen Kooperationen ist er als Wissensträger eine wertvolle Ressource. Obwohl der interkulturelle Wissenstransfer häufig noch unterschätzt wird, birgt die Diversität eine Innovationskraft, die in der digitalen und globalen Wirtschaft immer relevanter wird.Herausforderungen wie der Fachkräftemangel oder Geschäftserweiterungen sowie flexible Arbeitsorte und die digitale Transformation machen international zusammengesetzte, virtuelle Teams vermehrt zur Normalsituation und erfordern neue Strategien für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Doch oftmals haben Führungskräfte noch wenig Erfahrung mit den Anforderungen des interkulturellen Innovationsmanagements, sodass wichtige Synergien verloren gehen.In ihrem neuen Werk formuliert Kommunikationsexpertin Connie Voigt ein Plädoyer für eine diversitätsorientierte Wissensaustauschpraxis und einen Aufruf, in der komplexen Vielfalt unseres Arbeitsalltags Chancen und Anregungen zu finden.Auf Basis aktueller Forschungsergebnisse unterbreitet Voigt Vorschläge für neue Strategiemöglichkeiten und Ansätze für optimierten Wissensaustausch in komplexen Arbeitssituationen. Dabei steht eine handlungsorientierte Darstellung im Mittelpunkt, die mit Fallbeispielen, Coaching-Fragen, Checklisten und vielen Erkenntnissen aus dem Projektalltag wertvolle Orientierung und Inspiration für die Unternehmenspraxis bietet.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot