Angebote zu "Diachroner" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Mobilität und Wissenstransfer in diachroner und...
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobilität und Wissenstransfer in diachroner und interdisziplinärer Perspektive ab 79.95 € als gebundene Ausgabe: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Mobilität und Wissenstransfer in diachroner und...
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobilität und Wissenstransfer in diachroner und interdisziplinärer Perspektive ab 79.95 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Mobilität und Wissenstransfer in diachroner und...
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie wirken sich räumliche Mobilität bzw. Migrationsbewegungen auf die Ausbreitung von Wissen aus? Aus verschiedenen kulturhistorischen und kulturtheoretischen Disziplinen sind in diesem Sammelband Untersuchungenzu diesem Thema zusammengestellt, deren zeitliche Bandbreite von schriftlosen Kulturen bis zu einem Einblick in die zeitgenössische ökonomische Innovationsforschung reicht. Die interdisziplinären Beiträge zeigen den Zusammenhang von räumlicher Mobilität und Transfer von Wissen in unterschiedlicher Weise auf, was die Strukturierung dieser Phänomene in historischer sowie schriftloser Zeit erlaubt.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Figuren des Transformativen
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei den Phänomenen des kulturellen Austausches handelt es sich nicht nur um einfache Formen der Übernahme, Aneignung, Übertragung oder Übersetzung, die sich in synchroner Hinsicht zwischen zwei unterschiedlichen Kultur- und Sprachräumen vollziehen. Sie stellen vielmehr in diachroner Hinsicht ein komplexes Geflecht und einen mehrdimensionalen Raum von Interaktionen dar, in denen Transformationen eine entscheidende Rolle spielen.Diese Phänomene bringen, zusammen mit transformativen Prozessen, ein komplexes Geflecht an Interaktionen hervor, in dem sich vielfältige ,Figuren des Transformativen' identifizieren lassen. Bei diesen kann es sich um Menschen und Dinge, Praktiken, Medien, Artefakte oder Ideen handeln. Sie generieren und regulieren die diskursiven Formationen sowie die gesellschaftlichen und politischen Zusammenhänge, in denen ein kultureller Transfer stattfindet.Vor dem skizzierten Hintergrund untersucht dieser Band aus geschichtlicher und wissenschaftshistorischer Perspektive und behandelt anhand konkreter Beispiele vielfältige 'Figuren des Transformativen' im spanisch-deutschen Kultur- und Wissenstransfer vom Mittelalter bis in die Gegenwart.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot