Angebote zu "Diskurs" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Was bedeuten die Begriffe nachhaltige Entwicklu...
69,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In einem anhaltenden Diskurs mit Partnern aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und anderen Bereichen hat das Konzept nachhaltige Entwicklung eine Vielzahl an Bedeutungen erlangt. Die meisten der Akteure versuchen das Konzept an ihre Sprache anzupassen. Gesellschaftlich effektiv kann nachhaltige Entwicklung allerdings nur sein, wenn die Barrieren, die durch die verschiedenen Bedeutungsanpassungen entstanden sind, berücksichtigt werden. Besonders die zunehmende Erkenntnis, dass nachhaltige Entwicklung für das Überleben unserer Gesellschaft notwendig sein könnte, fördert das Verlangen nach Verständigung untereinander. Das beste Beispiel sind die vielfältigen Bestrebungen, wissenschaftliche Erkenntnisse für die politische Entscheidungsfindung sinnvoll einzusetzen. Schlagworte wie Wissenstransfer, Knowledge Brokerage und Stakeholderintegration zeugen vom Verständigungswillen. Deshalb ist die hier präsentierte empirische Studie zur Bedeutung nachhaltiger Entwicklung für verschiedene Akteure ein wertvoller Beitrag in der bisher fast ausschließlich theoretisch geführten Diskussion und trägt zum gemeinsamen Verständnis bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Was bedeuten die Begriffe nachhaltige Entwicklu...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In einem anhaltenden Diskurs mit Partnern aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und anderen Bereichen hat das Konzept nachhaltige Entwicklung eine Vielzahl an Bedeutungen erlangt. Die meisten der Akteure versuchen das Konzept an ihre Sprache anzupassen. Gesellschaftlich effektiv kann nachhaltige Entwicklung allerdings nur sein, wenn die Barrieren, die durch die verschiedenen Bedeutungsanpassungen entstanden sind, berücksichtigt werden. Besonders die zunehmende Erkenntnis, dass nachhaltige Entwicklung für das Überleben unserer Gesellschaft notwendig sein könnte, fördert das Verlangen nach Verständigung untereinander. Das beste Beispiel sind die vielfältigen Bestrebungen, wissenschaftliche Erkenntnisse für die politische Entscheidungsfindung sinnvoll einzusetzen. Schlagworte wie Wissenstransfer, Knowledge Brokerage und Stakeholderintegration zeugen vom Verständigungswillen. Deshalb ist die hier präsentierte empirische Studie zur Bedeutung nachhaltiger Entwicklung für verschiedene Akteure ein wertvoller Beitrag in der bisher fast ausschließlich theoretisch geführten Diskussion und trägt zum gemeinsamen Verständnis bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Networks of Construction
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch weitet den Diskurs über Schuchovs Ingenieurkonstruktionen - es diskutiert Fragen der Industrialisierung Russlands, Themen von Technologietransfer, Genauigkeit und Standardisierung in der Metallindustrie, Ingenieurausbildung und Wissenstransfer im Bauwesen. Die Studie zeigt die Abhängigkeit der Entwicklungen, von der Nomenklatur der Stahlsorten bis zu den technischen Kenntnissen der Arbeiter. Jede realisierte Konstruktion Suchovs ist ein singuläres Projekt, charakterisiert durch präzise Vorfertigung der Elemente und detaillierte Planung von Aufrichtung und Fügung. Im Buch finden sich eine Vielzahl bislang unpublizierter Materialien.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Geschlechterbilder in der Katholischen Erwachse...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie werden frauen- und männerspezifische Themen und Fragen zum Gendermainstreaming in der Katholischen Erwachsenenbildung bearbeitet? Die Dissertation analysiert auf mehreren Ebenen die organisationelle und konzeptionelle Verschränkung zwischen Kirche und Erwachsenenbildung unter dem Genderaspekt. Sie stellt den kontroversen Diskurs zur Kategorie Geschlecht inklusive der Katholischen Position vor und arbeitet das Selbstverständnis der katholischen Erwachsenenbildung heraus. Die vorliegende Dissertation schließt eine Lücke in der Theoriebildung Katholischer Erwachsenenbildung und leistet einen wichtigen Wissenstransfer zwischen Genderforschung und Institutionenforschung. Der Band legt eine Theorie Katholischer Erwachsenenbildung aus gendertheoretischer Perspektive vor und vermittelt dem Leser und der Leserin umfangreich ausgewertetes Wissen.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Wissenstransfer und Diskurs
147,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Sammelband geht auf das Göttinger Kolloquium Transferwissenschaften «Wissenstransfer und Diskurs» des Jahres 2006 zurück. Im Mittelpunkt der Beiträge stehen die Zusammenhänge zwischen Wissenstransfer und Diskurs, zwischen dem Umgang mit Wissen und dessen jeweiligem Ort in der gesellschaftlichen Kommunikation. Behandelt werden die Themen Diskurstheorie und -methodik, Diskurs und Wissenstransfer, Bildungsdiskurse sowie Mediendiskurse.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Sicherheitsforschung im Dialog
54,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ist eine Einführung in das interdisziplinäre Thema der Sicherheitsforschung und eine Aufforderung zu einem kritischen Dialog über eine neue Sicherheitskultur in unserer Gesellschaft. Expertinnen und Experten stellen in diesem Sammelband das Themenspektrum der Öffentlichen Sicherheit vom technisch Möglichen bis hin zum gesellschaftlich Akzeptierten dar und diskutieren aus naturwissenschaftlich-technischer als auch geistes- und sozialwissenschaftlicher Perspektive. Die Publikation ist hervorgegangen aus einer Ringvorlesung mit dem Titel Wie sicher wollen wir leben? Sicherheitsforsc hung im Dialog, die im Wintersemester 2013/14 im Rahmen des Offenen Hörsaals an der Freien Universität Berlin durchgeführt wurde. Ziel der Vorlesung war es, den durch das Forschungsforum Öffentliche Sicherheit initiierten und fachlich ausdifferenzierten Diskurs um Sicherheit in die interessierte Öffentlichkeit zu tragen und einen Beitrag zum Wissenstransfer zu leisten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Was.Wir.Wissen. Eine Untersuchung von Stuckrad-...
26,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Fach- und Wissenskommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit untersucht Stuckrad-Barres 'Was.Wir.Wissen' hinsichtlich seines Beitrags zum Diskurs über die Kommunikation von Wissen. Dabei wird der Begriff 'Wissen' näher untersucht und Probleme beim Wissenstransfer herausgestellt - im Fokus der Untersuchung steht die These, dass 'Wissen' zunehmend ein sozial konstruiertes Phänomen darstellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Sicherheitsforschung im Dialog
37,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ist eine Einführung in das interdisziplinäre Thema der Sicherheitsforschung und eine Aufforderung zu einem kritischen Dialog über eine neue Sicherheitskultur in unserer Gesellschaft. Expertinnen und Experten stellen in diesem Sammelband das Themenspektrum der Öffentlichen Sicherheit vom technisch Möglichen bis hin zum gesellschaftlich Akzeptierten dar und diskutieren aus naturwissenschaftlich-technischer als auch geistes- und sozialwissenschaftlicher Perspektive. Die Publikation ist hervorgegangen aus einer Ringvorlesung mit dem Titel Wie sicher wollen wir leben? Sicherheitsforsc hung im Dialog, die im Wintersemester 2013/14 im Rahmen des Offenen Hörsaals an der Freien Universität Berlin durchgeführt wurde. Ziel der Vorlesung war es, den durch das Forschungsforum Öffentliche Sicherheit initiierten und fachlich ausdifferenzierten Diskurs um Sicherheit in die interessierte Öffentlichkeit zu tragen und einen Beitrag zum Wissenstransfer zu leisten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Was.Wir.Wissen. Eine Untersuchung von Stuckrad-...
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft), Veranstaltung: Fach- und Wissenskommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit untersucht Stuckrad-Barres 'Was.Wir.Wissen' hinsichtlich seines Beitrags zum Diskurs über die Kommunikation von Wissen. Dabei wird der Begriff 'Wissen' näher untersucht und Probleme beim Wissenstransfer herausgestellt - im Fokus der Untersuchung steht die These, dass 'Wissen' zunehmend ein sozial konstruiertes Phänomen darstellt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot