Angebote zu "Fremdsprache" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Wissenstransfer durch Deutsch als Fremdsprache
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenstransfer durch Deutsch als Fremdsprache ab 44.95 € als gebundene Ausgabe: Eine internationale Perspektive. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Sprachwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Wissenstransfer durch Sprache als gesellschaftl...
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.06.2005, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wissenstransfer durch Sprache als gesellschaftliches Problem, Redaktion: Antos, Gerd // Wichter, Sigurd, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Soziolinguistik // Bedeutung // semantisch // Bedeutungslehre // Semantik // Lexikografie // Lexikographie // Übersetzungswissenschaft // Fremdsprache // Didaktik // Methodik // Literaturtheorie // Kommunikationswissenschaft // Diskursanalyse // Stilistik // Übersetzen und Dolmetschen // Fremdsprachendidaktik: Theorie und Methoden // Pädagogik // Deutsch, Rubrik: Medienwissenschaften // Allgemeines, Lexika, Seiten: 446, Abbildungen: zahlreiche Abbildungen, Tabellen und Grafiken, Gewicht: 594 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Wissenstransfer durch Deutsch als Fremdsprache
45,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenstransfer durch Deutsch als Fremdsprache ab 45.99 € als pdf eBook: Eine internationale Perspektive. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Wissenstransfer durch Deutsch als Fremdsprache
45,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenstransfer durch Deutsch als Fremdsprache ab 45.99 EURO Eine internationale Perspektive

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Wissenstransfer durch Deutsch als Fremdsprache
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum lernen Ausländer heute Deutsch? Mit welchen Lernbedingungen sind sie konfrontiert? Welche Standards können sie in ihrer Ausbildung und von der Ausbildung ihrer Lehrkräfte erwarten? Diesen Fragen widmet sich der vorliegende Band aus international vergleichender Perspektive. Sprachlich-kommunikative Kompetenzen sind dabei als Generalschlüssel für den Wissenstransfer zu begreifen: Sprachlicher und fachlicher Wissenstransfer sind zwei gleichrangige Anforderungen bei Zugang, Erwerb und Vermittlung von Wissen, und zwar ganz besonders in verschiedenen interkulturellen Kontexten. Die Beiträge werfen einen Blick auf Bedingungen, Formen und Probleme von DaF-Unterricht und Deutschlehrerausbildung und diskutieren Reformvorschläge. Der Band setzt die verschiedenen Spielarten des Wissenstransfers in eine Beziehung zum Deutschlernen und verankert damit das Thema Wissenstransfer als einen eigenständigen Aspekt in Deutsch als Fremdsprache.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Wissenstransfer durch Sprache als gesellschaftl...
110,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ob im Internet, in der Freizeit oder im Beruf: Immer mehr Menschen verbringen ihre Zeit mit der Suche nach sowie der Rezeption und Verarbeitung von symbolisch repr¿ntiertem Wissen. Insofern ist die Kommunikation von Information und Wissen zur bestimmenden Erfahrung und zur zentralen Aufgabe in heutigen Berufen und damit in modernen Wissensgesellschaften geworden. Sie ist Voraussetzung und Resultat einer fortschreitenden Arbeitsteilung und Spezialisierung in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Der Sammelband geht zwei Fragen nach: Wie kommunizieren wir Wissen - und zwar unter besonderer Ber¿cksichtigung der sprachlichen und kommunikativen Randbedingungen des Wissenstransfers? Und: Welche Konsequenz hat Wissenskommunikation f¿r die Gesellschaft? Aus dem Inhalt: Gerd Antos: Vorwort - Dagmar Barth-Weingarten/Markus Metzger: Ein problematischer Dialog: Bedingungen f¿r die Kommunikation Wissenschaft - ¿fentlichkeit und ihre Konsequenzen am Beispiel der Linguistik - Marc Bovenschulte: Public Understanding of Science - J¿rg Niederhauser: Erfahrungen beim Schreiben ¿ber sprachliche Fragen und linguistische Themen f¿r Zeitungen und Zeitschriften - Tilo Weber/Gerd Antos: Kommunikationstrainer und Linguistik. Einseitige Betrachtungen zu einem wechselseitigen Isolationsverh¿nis - Stefania Cavagnoli: Vom Paradigma zur Umsetzung: Das Bozner Modell - Helmut Gruber: WirtschaftswissenschafterInnen und JuristInnen lernen schreiben: Wissenstransfer zwischen Sprachwissenschaft und JungassistentInnen der Wiener Wirtschaftsuniversit¿am Beispiel eines Schreibtrainings - Jan Iluk: Edukativer Wissenstransfer und der lexikalische Schwierigkeitsgrad von Lehrwerktexten - Nina Janich: Jaguar und Neinguar - Vermittlung von Wissen ¿ber Sprache in Kinder- und Jugendb¿chern - Peter Kastberg: Textoptimierung ¿ber Textsortenwechsel - Wissenstransfer als Wissensselektion - Ulrike Pospiech: Der Schreibtrainer - eine multimediale Schreibhilfe - Stefan J. Schierholz: Die Wissensquelle W¿rterbuch im Bereich Deutsch als Fremdsprache - Anny Schweigkofler: Das Bozner Modell: Studentische Fachtexte zwischen Transfer-Check und Transfer-Reflexion - Taeko Takayama-Wichter: Das 'Comic'-Element beim Wissenstransfer - sein Stellenwert in der japanischen Gesellschaft und seine Intertextualit¿- Martin Wengeler: Sprachgeschichte der Bundesrepublik - (k)ein Thema f¿r Schule, Medien, ¿fentlichkeit?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Wissenstransfer durch Deutsch als Fremdsprache
68,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Warum lernen Ausländer heute Deutsch? Mit welchen Lernbedingungen sind sie konfrontiert? Welche Standards können sie in ihrer Ausbildung und von der Ausbildung ihrer Lehrkräfte erwarten? Diesen Fragen widmet sich der vorliegende Band aus international vergleichender Perspektive. Sprachlich-kommunikative Kompetenzen sind dabei als Generalschlüssel für den Wissenstransfer zu begreifen: Sprachlicher und fachlicher Wissenstransfer sind zwei gleichrangige Anforderungen bei Zugang, Erwerb und Vermittlung von Wissen, und zwar ganz besonders in verschiedenen interkulturellen Kontexten. Die Beiträge werfen einen Blick auf Bedingungen, Formen und Probleme von DaF-Unterricht und Deutschlehrerausbildung und diskutieren Reformvorschläge. Der Band setzt die verschiedenen Spielarten des Wissenstransfers in eine Beziehung zum Deutschlernen und verankert damit das Thema Wissenstransfer als einen eigenständigen Aspekt in Deutsch als Fremdsprache.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Wissenstransfer durch Sprache als gesellschaftl...
71,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob im Internet, in der Freizeit oder im Beruf: Immer mehr Menschen verbringen ihre Zeit mit der Suche nach sowie der Rezeption und Verarbeitung von symbolisch repr¿ntiertem Wissen. Insofern ist die Kommunikation von Information und Wissen zur bestimmenden Erfahrung und zur zentralen Aufgabe in heutigen Berufen und damit in modernen Wissensgesellschaften geworden. Sie ist Voraussetzung und Resultat einer fortschreitenden Arbeitsteilung und Spezialisierung in Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Der Sammelband geht zwei Fragen nach: Wie kommunizieren wir Wissen - und zwar unter besonderer Ber¿cksichtigung der sprachlichen und kommunikativen Randbedingungen des Wissenstransfers? Und: Welche Konsequenz hat Wissenskommunikation f¿r die Gesellschaft? Aus dem Inhalt: Gerd Antos: Vorwort - Dagmar Barth-Weingarten/Markus Metzger: Ein problematischer Dialog: Bedingungen f¿r die Kommunikation Wissenschaft - ¿fentlichkeit und ihre Konsequenzen am Beispiel der Linguistik - Marc Bovenschulte: Public Understanding of Science - J¿rg Niederhauser: Erfahrungen beim Schreiben ¿ber sprachliche Fragen und linguistische Themen f¿r Zeitungen und Zeitschriften - Tilo Weber/Gerd Antos: Kommunikationstrainer und Linguistik. Einseitige Betrachtungen zu einem wechselseitigen Isolationsverh¿nis - Stefania Cavagnoli: Vom Paradigma zur Umsetzung: Das Bozner Modell - Helmut Gruber: WirtschaftswissenschafterInnen und JuristInnen lernen schreiben: Wissenstransfer zwischen Sprachwissenschaft und JungassistentInnen der Wiener Wirtschaftsuniversit¿am Beispiel eines Schreibtrainings - Jan Iluk: Edukativer Wissenstransfer und der lexikalische Schwierigkeitsgrad von Lehrwerktexten - Nina Janich: Jaguar und Neinguar - Vermittlung von Wissen ¿ber Sprache in Kinder- und Jugendb¿chern - Peter Kastberg: Textoptimierung ¿ber Textsortenwechsel - Wissenstransfer als Wissensselektion - Ulrike Pospiech: Der Schreibtrainer - eine multimediale Schreibhilfe - Stefan J. Schierholz: Die Wissensquelle W¿rterbuch im Bereich Deutsch als Fremdsprache - Anny Schweigkofler: Das Bozner Modell: Studentische Fachtexte zwischen Transfer-Check und Transfer-Reflexion - Taeko Takayama-Wichter: Das 'Comic'-Element beim Wissenstransfer - sein Stellenwert in der japanischen Gesellschaft und seine Intertextualit¿- Martin Wengeler: Sprachgeschichte der Bundesrepublik - (k)ein Thema f¿r Schule, Medien, ¿fentlichkeit?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Wissenstransfer durch Deutsch als Fremdsprache
45,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum lernen Ausländer heute Deutsch? Mit welchen Lernbedingungen sind sie konfrontiert? Welche Standards können sie in ihrer Ausbildung und von der Ausbildung ihrer Lehrkräfte erwarten? Diesen Fragen widmet sich der vorliegende Band aus international vergleichender Perspektive. Sprachlich-kommunikative Kompetenzen sind dabei als Generalschlüssel für den Wissenstransfer zu begreifen: Sprachlicher und fachlicher Wissenstransfer sind zwei gleichrangige Anforderungen bei Zugang, Erwerb und Vermittlung von Wissen, und zwar ganz besonders in verschiedenen interkulturellen Kontexten. Die Beiträge werfen einen Blick auf Bedingungen, Formen und Probleme von DaF-Unterricht und Deutschlehrerausbildung und diskutieren Reformvorschläge. Der Band setzt die verschiedenen Spielarten des Wissenstransfers in eine Beziehung zum Deutschlernen und verankert damit das Thema Wissenstransfer als einen eigenständigen Aspekt in Deutsch als Fremdsprache.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot