Angebote zu "Gehobenen" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Jungwirth:Wissenstransfer in der gehobe
51,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.11.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wissenstransfer in der gehobenen Hotellerie, Titelzusatz: Wissen als Wettbewerbsvorteil, Autor: Jungwirth, Susanne, Verlag: AV Akademikerverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 180, Informationen: Paperback, Gewicht: 281 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Wissenstransfer in der gehobenen Hotellerie
51,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenstransfer in der gehobenen Hotellerie ab 51.9 € als Taschenbuch: Wissen als Wettbewerbsvorteil. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Wissenstransfer in der gehobenen Hotellerie
51,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissenstransfer in der gehobenen Hotellerie ab 51.9 EURO Wissen als Wettbewerbsvorteil

Anbieter: ebook.de
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Wissenstransfer in der Pflege
61,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufgrund der räumlichen und oft auch institutionellen Trennung, in der Ausbildung des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege, der beiden Lernorte Schule und Praxis besteht seit jeher das Problem der inhaltlichen, strukturellen, didaktischen und organisatorischen Zusammenarbeit. Fachkreise fordern immer wieder, dass dadurch entstehende Defizite im Wissenstransfer auszugleichen sind, sodass einerseits die Lernenden besser für ihre Praxiseinsätze geschult werden und andererseits innovatives Wissen aus der empirischen Forschungsarbeit in den Pflegealltag integriert werden kann. Durch die sich rasch verändernden Bedingungen und Anforderungen im Pflegebereich haben praxisorientierte Projekte wie das Modell des "Lernen - Training und Transfer" (LTT) zusätzlich an Aktualität gewonnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Wissenstransfer in der gehobenen Hotellerie
51,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hotellerie hat im Tourismusland Österreich einen großen volkswirtschaftlichen Stellenwert. In Zeiten der Wirtschaftskrise ist es noch wichtiger geworden, einen hohen Qualitätsstandard zu halten, um die Gäste ans Haus zu binden. Eine wesentliche Grundlage dafür ist ein reibungsloser Wissenstransfer zwischen den Mitarbeitern. Durch die besonderen Merkmale eines Hotels wie ausgedehnte Arbeitszeiten, starke Aufgabenorientierung und Fluktuation gelten spezielle Anforderungen für die Vermittlung und Verteilung von Wissen. In diesem Buch sollen die Problematiken in der Hotellerie aufgezeigt werden und daraus Merkmale und Anforderungen für einen optimalen Wissenstransfer im Betrieb abgeleitet werden. Nach der theoretischen Darstellung relevanter Ansätze wurden qualitative Interviews in Tophotels geführt und daraus ein Fragebogen entwickelt. Die Mitarbeiter eines Hotels wurden zum Wissenstransfer und den einwirkenden Faktoren befragt. Die Ergebnisse dieser Untersuchung zeigen den starken Einfluss der Unternehmenskultur auf das Transferverhalten der Mitarbeiter. Ein Wettbewerbsvorteil kann für das Hotel erst entstehen, wenn der Wissenstransferansatz ganzheitlich betrachtet wird und eine offene, von Vertrauen geprägte Kultur herrscht. Die Bedeutung der weichen Faktoren darf gerade in der Hotellerie, wo der Mensch im Mittelpunkt steht, nicht vernachlässigt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot