Angebote zu "Medium" (108 Treffer)

Kategorien

Shops

Buchkultur im Nahen Osten des 17. und 18. Jahrh...
73,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bücher waren in den Gesellschaften des Nahen Ostens ein Medium der Wissensvermittlung und des intellektuellen Austausches, aber zugleich ein Teil der materiellen Kultur und bisweilen sogar Gegenstand der Verehrung.Die Beiträge dieses Bandes untersuchen unterschiedliche Quellen der Buchkultur im 17. und 18. Jahrhundert wie Kommentare, Bearbeitungen klassischer Texte, Übersetzungen oder Nachlassinventare.Bücher und Bibliotheken werden als kulturelles und gesellschaftliches Phänomen untersucht: Welche Rolle spielten Bücher im Leben ihrer Leser? Wie wurden klassische Texte neu gelesen und weiterentwickelt? Auf welchen Wegen funktionierte transkultureller und intrakultureller Wissenstransfer? Wie kann der Einbezug der Buchkultur den Zugang zu den Quellentexten vertiefen?Unter diesen und weiteren Aspekten zeigt der Band Wege zur Erforschung zweier spannender und für die Geschichte des Nahen Ostens besonders wichtiger Jahrhunderte auf.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Buchkultur im Nahen Osten des 17. und 18. Jahrh...
75,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bücher waren in den Gesellschaften des Nahen Ostens ein Medium der Wissensvermittlung und des intellektuellen Austausches, aber zugleich ein Teil der materiellen Kultur und bisweilen sogar Gegenstand der Verehrung.Die Beiträge dieses Bandes untersuchen unterschiedliche Quellen der Buchkultur im 17. und 18. Jahrhundert wie Kommentare, Bearbeitungen klassischer Texte, Übersetzungen oder Nachlassinventare.Bücher und Bibliotheken werden als kulturelles und gesellschaftliches Phänomen untersucht: Welche Rolle spielten Bücher im Leben ihrer Leser? Wie wurden klassische Texte neu gelesen und weiterentwickelt? Auf welchen Wegen funktionierte transkultureller und intrakultureller Wissenstransfer? Wie kann der Einbezug der Buchkultur den Zugang zu den Quellentexten vertiefen?Unter diesen und weiteren Aspekten zeigt der Band Wege zur Erforschung zweier spannender und für die Geschichte des Nahen Ostens besonders wichtiger Jahrhunderte auf.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Briefe um 1800
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vielstimmige "Jahrhundert des Briefes" fällt um 1800 zusammen mit tiefgreifenden Neuordnungen von Familie und Gesellschaft, die nicht zuletzt in epistolarer Kommunikation ausagiert werden. Verschiedene Konzepte von Generationalität - Verortungen in genealogischen Ahnenreihen ebenso wie generationelles Gruppenbewusstsein von Altersgenossen - werden in brieflichen Rollenspielen erprobt. Die Beiträge in diesem Band über briefliche Allianzen unter Gleichaltrigen, über tatsächliche Vater-Sohn- und Mutter-Tochter-Konstellationen wie über wahlverwandtschaftliche Beziehungen, die sich dieser Muster bedienen, loten das Inszenierungspotential generationeller Rollen aus, auch in Bezug auf Wissenstransfer, Medienerziehung und genderspezifische Literarisierung. Darüber hinaus werden Briefe als materielle (Generations-)objekte in Hinblick auf Erbschaften und Sammlungsprojekte untersucht. Das Briefarchiv von "Vater" Gleim, das große Sammlungsprojekt Varnhagens, die technischen Schreibinnovationen des Fürsten Pückler gewinnen vor diesem Hintergrund ebenso neue Perspektiven wie die Korrespondenzen berühmter Briefschreiber wie Bettine von Arnim, Clemens Brentano und Chamisso, Herder, Wieland und Schiller.Die Aufsatzsammlung nimmt erstmals Konzepte von Generationalität um 1800 in Zusammenhang mit dem Medium Brief in den Blick.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Briefe um 1800
55,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vielstimmige "Jahrhundert des Briefes" fällt um 1800 zusammen mit tiefgreifenden Neuordnungen von Familie und Gesellschaft, die nicht zuletzt in epistolarer Kommunikation ausagiert werden. Verschiedene Konzepte von Generationalität - Verortungen in genealogischen Ahnenreihen ebenso wie generationelles Gruppenbewusstsein von Altersgenossen - werden in brieflichen Rollenspielen erprobt. Die Beiträge in diesem Band über briefliche Allianzen unter Gleichaltrigen, über tatsächliche Vater-Sohn- und Mutter-Tochter-Konstellationen wie über wahlverwandtschaftliche Beziehungen, die sich dieser Muster bedienen, loten das Inszenierungspotential generationeller Rollen aus, auch in Bezug auf Wissenstransfer, Medienerziehung und genderspezifische Literarisierung. Darüber hinaus werden Briefe als materielle (Generations-)objekte in Hinblick auf Erbschaften und Sammlungsprojekte untersucht. Das Briefarchiv von "Vater" Gleim, das große Sammlungsprojekt Varnhagens, die technischen Schreibinnovationen des Fürsten Pückler gewinnen vor diesem Hintergrund ebenso neue Perspektiven wie die Korrespondenzen berühmter Briefschreiber wie Bettine von Arnim, Clemens Brentano und Chamisso, Herder, Wieland und Schiller.Die Aufsatzsammlung nimmt erstmals Konzepte von Generationalität um 1800 in Zusammenhang mit dem Medium Brief in den Blick.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Social Software als Medium zum Wissenstransfer
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Social Software als Medium zum Wissenstransfer ab 12.99 € als Taschenbuch: Einsatzmöglichkeiten von Social Software beim Wissenstransfer in internationalen Unternehmen. 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Pädagogik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Fischer, Gwendy: Intergenerationeller Wissenstr...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.08.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Intergenerationeller Wissenstransfer in Unternehmen, Titelzusatz: Maßnahmen für eine erfolgreiche Bewältigung des demografischen Wandels, Autor: Fischer, Gwendy, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medienwissenschaften // Sonstiges, Seiten: 28, Informationen: Paperback, Gewicht: 56 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Social Software als Medium zum Wissenstransfer
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Social Software als Medium zum Wissenstransfer ab 12.99 € als pdf eBook: Einsatzmöglichkeiten von Social Software beim Wissenstransfer in internationalen Unternehmen. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Fischer, Gwendy: Intergenerationeller Wissenstr...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.08.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Intergenerationeller Wissenstransfer in Unternehmen, Titelzusatz: Maßnahmen für eine erfolgreiche Bewältigung des demografischen Wandels, Autor: Fischer, Gwendy, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medienwissenschaften // Sonstiges, Seiten: 28, Informationen: Paperback, Gewicht: 56 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Eckert, Carolin: Wissenstransfer im Auslandsent...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.11.2009, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wissenstransfer im Auslandsentsendungsprozess, Titelzusatz: Eine empirische Analyse der Rolle des Expatriates als Wissenstransfer-Agent, Auflage: 2010, Autor: Eckert, Carolin, Verlag: Gabler Verlag // Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Makroökonomie // Ökonomik // Makroökonomik // Management // Personalmanagement // Personalpolitik // Personalwirtschaft, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 272, Informationen: Paperback, Gewicht: 353 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot