Angebote zu "Steuerung" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Internationales Personalmanagement (eBook, PDF)
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch beleuchtet die Herausforderungen, Chancen und Risiken der Internationalisierung der Unternehmen. In insgesamt 13 Beiträgen erörtern Vordenker aus Wissenschaft und Praxis aktuelle Trends und präsentieren bewährte Best Practice-Beispiele sowie innovative Methoden und Konzepte für das internationale Personalmanagement im 21. Jahrhundert. Der Leser erfährt, wie sich erfolgreiche Unternehmen - u.a. Airbus, Audi, BASF, 3M, Puma, Stihl und ThyssenKrupp - den Herausforderungen der Globalisierung in ihrer Personalarbeit stellen: vom internationalen Talentmanagement über den lokalen Kompetenzaufbau und der weltweiten Wissensvernetzung bis hin zur Steuerung globaler Veränderungsprozesse. Inhalte: - HR in internationalen Veränderungsprozessen - Global Sourcing - Perspektiven internationaler Personalarbeit - Globales Talentmanagement - Erfolgsfaktor Führungskraft - Herausforderung Talentkultur - Grenzüberschreitende Förderung eines lokalen Kompetenzaufbaus - Globale Wissensvernetzung - Globaler Wissenstransfer - Transnationale Führungskräfteentwicklung

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Politikberatung
19,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Politikberatung ist ein wichtiger Bereich zur Berufsqualifizierung für Politik- und Sozialwissenschaftler. Professionelles Wissen ist gerade im Bereich der Umsetzung von politischen Programmen in politisches Handeln gefragt. Sozialwissenschaftliche Politikberatung dient auch und vor allem der Gestaltung von Prozessen, wie in der Gesellschaft vorhandenes Wissen effektiv genutzt werden können. Sozialwissenschaftler können dabei die Rolle eines Katalysators einnehmen, der Prozesse anregt und Wissenstransfer organisiert, ohne selbst inhaltlich in die Steuerung einzugreifen. Das Buch zeigt wie die Kriterien der Effizienz, Effektivität, Fairness und Resilienz als Orientierungen für Regierungshandeln in den Mittelpunkt gestellt werden können. Dazu unterscheidet der Autor drei Typen der Politikberatung: die wissenschaftliche, die korporatistische und die partizipative.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Internationales Personalmanagement (eBook, PDF)
26,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch beleuchtet die Herausforderungen, Chancen und Risiken der Internationalisierung der Unternehmen. In insgesamt 13 Beiträgen erörtern Vordenker aus Wissenschaft und Praxis aktuelle Trends und präsentieren bewährte Best Practice-Beispiele sowie innovative Methoden und Konzepte für das internationale Personalmanagement im 21. Jahrhundert. Der Leser erfährt, wie sich erfolgreiche Unternehmen - u.a. Airbus, Audi, BASF, 3M, Puma, Stihl und ThyssenKrupp - den Herausforderungen der Globalisierung in ihrer Personalarbeit stellen: vom internationalen Talentmanagement über den lokalen Kompetenzaufbau und der weltweiten Wissensvernetzung bis hin zur Steuerung globaler Veränderungsprozesse. Inhalte: - HR in internationalen Veränderungsprozessen - Global Sourcing - Perspektiven internationaler Personalarbeit - Globales Talentmanagement - Erfolgsfaktor Führungskraft - Herausforderung Talentkultur - Grenzüberschreitende Förderung eines lokalen Kompetenzaufbaus - Globale Wissensvernetzung - Globaler Wissenstransfer - Transnationale Führungskräfteentwicklung

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Theorie, Steuerung und Medien des Wissenstransfers
78,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Sammelband geht auf das Göttinger Kolloquium Wissenstransfer des Jahres 2001 Theorie, Steuerung und Medien des Wissenstransfers zurück. Er behandelt den gesellschaftlichen Rahmen des Wissenstransfers und die Ausdifferenzierung seiner Kategorien (als Beitrag zur Theorie des Wissenstransfers), spezifische Wissenstransfere und didaktische Konzeptualisierungen (als Beitrag zur Frage der Steuerung des Wissenstransfers) sowie Aspekte, Praktiken und Optimierungsfragen der internen und externen Organisationskommunikation (im Licht vor allem der Neuen Medien des Wissenstransfers).Die Beiträge des Sammelbandes beziehen sich auf verschiedene gesellschaftliche Orte und Arten des Wissenstransfers. In einigen Beiträgen wird auch deutlich, dass die Linguistik im Zusammenwirken der - theoretischen - Disziplinen und der - arbeitspraktischen - Domänen sinnvollerweise eine größere Verantwortung übernehmen sollte.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Wissensmanagement in der Pflege - Profitiert di...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Alice-Salomon Hochschule Berlin , Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit leistet einen Beitrag zur Steuerung von Wissen in der Pflege. Dazu wurde in zwei Krankenhäusern strukturierte Interviews geführt und auf Grundlage der erhoben Daten die Umsetzung des Wissenstransfes untersucht. Des Weitern wurde untersucht, inwiefern Ansätze des Wissensmanagements bereits in dem Bewusstsein der Mitarbeiter der verschiedenen Hierarchieebenen vorhanden ist. Gleichfalls wurde evaluiert, welche Schritte zum Wissenstransfer und zur Wissensbewahrung bereits unternommen werden, ob und in welchem Maße Wissensmanagement bereits umsetzt wird.Die vorliegende Arbeit ist wie folgt strukturiert:Zunächst wird im ersten Kapitel auf die Grundstrukturen einer lernenden Organisation (LO) eingegangen. Die lernende Organisation ist der Rahmen für Wissensmanagement in Organisationen. Das Kapitel beschäftigt sich mit den drei Elementen der lernenden Organisation: dem individuellen Lernprozess, dem organisationalem Lernen (in einem kurzen Abriss) und schließlich mit den Strukturen der lernenden Organisation.Im darauf folgenden Kapitel wird sich mit Aspekten des Wissensmanagements auseinander gesetzt, wobei sowohl theoretische Ansätze, als auch konkrete Modelle der Generierung impliziten Wissens angesprochen werden.Im Anschluss wird das an der Praxis orientierte Interventionsmodell von PROBST et al. vorgestellt, dessen einzelne Module (Bausteine) den kontinuierlichen Prozess der Wissensteuerung beschreiben. Dieses Modell steht für eine praxisorientierte Steuerung des Wissens und bot die Grundlage einer Analyse des Wissenstransfers in der Krankenpflege zweier Berliner Krankenhäuser.Im Rahmen dieser qualitativen Untersuchung wurden in beiden Krankenhäusern Interviews geführt und ausgewertet. Die empirische Analyse des Interviewmaterials wurde in Anlehnung an

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Rationalisierung durch flexible, hybride Montag...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geleitwort der Herausgeber Die Produktionstechnik ist für die Weiterentwicklung unserer In dustriegesellschaft von zentraler Bedeutung. Denn die Leistungsfä higkeit eines Industriebetriebes hängt entscheidend von den einge setzten Produktionsmitteln. den angewandten Produktionsverfahren und der eingeführten Produktions organisation ab. Erst das optimale Zusammenspiel von Mensch, Organisation und Technik erlaubt es, alle Potentiale für den Unternehmenserfolg auszuschöpfen. Um in dem Spannungsfeld Komplexität, Kosten, Zeit und Qualität bestehen zu können, müssen Produktionsstrukturen ständig neu überdacht und weiterentwickelt werden. Dabei ist es notwendig, die Komplexität von Produkten,Produktionsabläufen und -systemen ei nerseits zu verringern und andererseits besser zu beherrschen. Ziel der Forschungsarbeiten des iwb ist die ständige Verbesserung von Produktentwicklungs- und Planungssystemen, von Herstellver fahren und Produktionsanlagen. Betriebsorganisation, Produktions und Arbeitsstrukturen sowie Systeme zur Auftragsabwicklung wer den unter besonderer Berücksichtigung mitarbeiterorientierter An forderungen entwickelt. Die dabei notwendige Steigerung des Auto matisierungsgrades darf jedoch nicht zu einer Verfestigung arbeits teiliger Strukturen führen. Fragen der optimalen Einbindung des Menschen in den Produktentstehungsprozeß spielen deshalb eine sehr wichtige Rolle. Die im Rahmen dieser Buchreihe erscheinenden Bände stammen thematisch aus den Forschungsbereichen des iwb. Diese reichen von der Produktentwicklung über die Planung von Produktionssy stemen hin zu den Bereichen Fertigung und Montage. Steuerung und Betrieb von Produktionssystemen, Qualitätssicherung, Verfüg barkeit und Autonomie sind Querschnittsthemen hierfür. In den iwb-Forschungsberichten werden neue Ergebnisse und Erkenntnis se aus der praxisnahen Forschung des iwb veröffentlicht. Diese Buchreihe soll dazu beitragen, den Wissenstransfer zwischen dem Hochschulbereich und dem Anwender in der Praxis zu verbessern.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Internationales Personalmanagement
44,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch beleuchtet die Herausforderungen, Chancen und Risiken der Internationalisierung der Unternehmen. In insgesamt 13 Beiträgen erörtern Vordenker aus Wissenschaft und Praxis aktuelle Trends und präsentieren bewährte Best Practice-Beispiele sowie innovative Methoden und Konzepte für das internationale Personalmanagement im 21. Jahrhundert. Der Leser erfährt, wie sich erfolgreiche Unternehmen - u.a. Airbus, Audi, BASF, 3M, Puma, Stihl und ThyssenKrupp - den Herausforderungen der Globalisierung in ihrer Personalarbeit stellen: vom internationalen Talentmanagement über den lokalen Kompetenzaufbau und der weltweiten Wissensvernetzung bis hin zur Steuerung globaler Veränderungsprozesse. Inhalte: HR in internationalen Veränderungsprozessen Global Sourcing - Perspektiven internationaler Personalarbeit Globales Talentmanagement - Erfolgsfaktor Führungskraft Herausforderung Talentkultur Grenzüberschreitende Förderung eines lokalen Kompetenzaufbaus Globale Wissensvernetzung - Globaler Wissenstransfer Transnationale Führungskräfteentwicklung

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Politikberatung
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Politikberatung ist ein wichtiger Bereich zur Berufsqualifizierung für Politik- und Sozialwissenschaftler. Professionelles Wissen ist gerade im Bereich der Umsetzung von politischen Programmen in politisches Handeln gefragt. Sozialwissenschaftliche Politikberatung dient auch und vor allem der Gestaltung von Prozessen, wie in der Gesellschaft vorhandenes Wissen effektiv genutzt werden können. Sozialwissenschaftler können dabei die Rolle eines Katalysators einnehmen, der Prozesse anregt und Wissenstransfer organisiert, ohne selbst inhaltlich in die Steuerung einzugreifen. Das Buch zeigt wie die Kriterien der Effizienz, Effektivität, Fairness und Resilienz als Orientierungen für Regierungshandeln in den Mittelpunkt gestellt werden können. Dazu unterscheidet der Autor drei Typen der Politikberatung: die wissenschaftliche, die korporatistische und die partizipative.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Strukturmechanische Berechnung und Regelungssim...
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Geleitwort der Herausgeber Die Produktionstechnik ist für die Weiterentwicklung unserer Industriegesellschaft von zentraler Bedeutung, denn die Leistungsfähigkeit eines Industriebetriebes hängt entscheidend von den eingesetzten Produktionsmitteln, den angewandten Produktionsverfahren und der eingeführten Produktionsorganisation ab. Erst das optimale Zusammenspiel von Mensch, Organisation und Technik erlaubt es, alle Potentiale für den Unternehmenserfolg auszuschöpfen. Um in dem Spannungsfeld Komplexität, Kosten, Zeit und Qualität bestehen zu können, müssen Produktionsstrukturen ständig neu überdacht und weiterentwickelt werden. Dabei ist es notwendig, die Komplexität von Produkten, Produktionsabläufen und -systemen einerseits zu verringern und andererseits besser zu beherrschen. Ziel der Forschungsarbeiten des iwb ist die ständige Verbesserung von Produktentwicklungs- und Planungssystemen, von Herstellverfahren sowie von Produktionsanlagen. Betriebsorganisation, Produktions- und Arbeitsstrukturen sowie Systeme zur Auftragsabwicklung werden unter besonderer Berücksichtigung mitarbeiterorientierter Anforderungen entwickelt. Die dabei notwendige Steigerung des Automatisierungsgrades darf jedoch nicht zu einer Verfestigung arbeitsteiliger Strukturen führen. Fragen der optimalen Einbindung des Menschen in den Produktentstehungsprozess spielen deshalb eine sehr wichtige Rolle. Die im Rahmen dieser Buchreihe erscheinenden Bände stammen thematisch aus den Forschungsbereichen des iwb. Diese reichen von der Entwicklung von Produktionssystemen über deren Planung bis hin zu den eingesetzten Technologien in den Bereichen Fertigung und Montage. Steuerung und Betrieb von Produktionssystemen, Qualitätssicherung, Verfügbarkeit und Autonomie sind Querschnittsthemen hierfür. In den iwb Forschungsberichten werden neue Ergebnisse und Erkenntnisse aus der praxisnahen Forschung des iwb veröffentlicht. Diese Buchreihe soll dazu beitragen, den Wissenstransfer zwischen dem Hochschulbereich und dem Anwender in der Praxis zu verbessern.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot